Was ist Ihr Lieblings-Notch-Fix für das iPhone 14?

Was ist Ihr Lieblings-Notch-Fix für das iPhone 14?

Wir sind nur noch eine Woche davon entfernt Ankündigung des iPhone 14, und die Gerüchte sind intensiver denn je. Von Anfang an hört man, dass Apple die aktuelle Kerbe am oberen Bildschirmrand durch etwas anderes ersetzen will. Vor diesem Hintergrund möchten wir wissen, was Ihre Lieblingslösung für den potenziellen Notch-Ersatz auf dem iPhone 14 Pro ist.

Beim iPhone X musste Apple eine Lösung finden, um die Frontkamera und die Face-ID-Sensoren auf der Vorderseite des Telefons anzubringen, da es keine riesigen Einfassungen mehr hatte. So hat das Unternehmen die Kerbe „erfunden“, bei der es sich um einen Ausschnitt am oberen Rand des Bildschirms handelt, in dem all diese Sensoren sowie ein Mikrofon und ein Lautsprecher platziert sind.

Die Kerbe ist nach Jahren von Geräten mit Home-Button sicherlich zur Identität einer neuen iPhone-Ära geworden. Hinter den Kulissen erwog Apple jedoch Möglichkeiten, die Kerbe zu reduzieren oder wegzulassen. Letztes Jahr hat das Unternehmen den Top-Lautsprecher vom iPhone 13 entfernt, um die Kerbe kleiner zu machen, aber er ist immer noch da.

Ein Notch-Ersatz für das iPhone 14 Pro

Weiter zu den Gerüchten über das iPhone 14, frühe Berichte deuteten darauf hin Die diesjährigen Pro-Modelle sollen eine Punch-Hole-Frontkamera haben, das bei Android-Smartphones sehr beliebt geworden ist. Face ID hat jedoch mehrere Sensoren, und es wäre eine schwierige Aufgabe, sie unter dem Bildschirm zu verstecken. So begannen die Gerüchte, auf einen pillenförmigen Ausschnitt hinzuweisen.

Dann zeigten Renderings und durchgesickerte Teile, dass das Ersetzen der Kerbe tatsächlich eine ganz andere Lösung wäre: Anstelle eines einzelnen pillenförmigen Ausschnitts hätte das iPhone 14 Pro eine Kombination aus diesem Ausschnitt für die Face-ID-Sensoren und der Lochkamera. Das war bis heute morgen so, als ein neues Gerücht alles veränderte.

READ  Riddle&Code löst die vierte industrielle Revolution aus, indem es jede Maschine einfach in Web3 integriert

Dieser neue Bericht behauptet, dass Apple die beiden separaten Ausschnitte auf dem iPhone 14 Pro-Display wie einen einzigen Ausschnitt aussehen lassen wird. Die Informationen wurden später von bestätigt Bloombergs Marc Gurmann und 9to5Macs unabhängige Quellen. Dank eines Softwaretricks wird der gesamte Bereich des Ausschnitts wie „ein großer pillenförmiger Ausschnitt“ aussehen.

Darüber hinaus plant Apple, die Datenschutzsymbole, die anzeigen, wann Kamera und Mikrofon eingeschaltet sind, in den Ausschnittsbereich zu verschieben, als wären sie echte LEDs. Der neue Ausschnitt würde es dem Unternehmen auch ermöglichen, das Layout einiger System-Apps zu ändern, um diesen Bereich besser zu nutzen.

Umfrage: Was ist deine Lieblingslösung für den möglichen Notch-Ersatz beim iPhone 14 Pro?

Es sollte beachtet werden, dass die Gerüchte ziemlich eindeutig sind, dass nur die iPhone 14 Pro-Modelle das neue Bildschirmdesign erhalten. Normale iPhone 14-Modelle sollten die gleiche Kerbe wie das iPhone 13 behalten.

Was denkst du darüber?

Wir werden die Antwort auf all das in weniger als einer Woche finden. Was ist bisher Ihre Lieblingslösung für den Ersatz der iPhone-Kerbe? Sagen Sie es uns in der Umfrage und im Kommentarbereich unten.

FTC: Wir verwenden umsatzgenerierende automatische Affiliate-Links. Nach.


Besuchen Sie 9to5Mac auf YouTube für weitere Apple-Neuigkeiten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert