Vincent Bueno wechselt von Eurovision zu Miss Saigon

Vincent Bueno wechselt von Eurovision zu Miss Saigon

Vincent Bueno. FACEBOOK-FOTO

Der philippinisch-österreichische Sänger Vincent Bueno wird Teil der österreichischen Version des Broadway-Hits “Miss Saigon”.

In einem Facebook-Post, den er am 1. Oktober geteilt hat, wird der ehemalige österreichische Vertreter des Eurovision Song Contest das zweite Cover für die Figur des vietnamesischen Armeeoffiziers Thuy sein.

„Ich werde James Park als Thuy mit Helge Mark auf der Titelseite covern“, schrieb er. “Ich habe solchen Respekt vor jedem Einzelnen in dieser Besetzung, denn es erfordert nicht nur Ihre höchste Professionalität, sondern auch Ihre Verletzlichkeit und Aufrichtigkeit, was den Umgang mit Krieg, Trennung, Rassismus, Hass usw. angeht.”

Bueno sagte, es sei eine große Ehre für ihn, Teil der neuen Adaption von Miss Saigon zu sein.

„Bei Miss Saigon spielen zu können, ist eine große Chance, diese sehr entscheidenden und wichtigen Themen hervorzuheben“, schrieb er. “Ich sehe diese gesamte Miss Saigon-Reise als eine Reise, um Geschichten auszutauschen und von unseren individuellen Lebenserfahrungen zu lernen.”

Dies ist nicht das erste Mal, dass Bueno etwas mit Miss Saigon zu tun hat. Er hatte den Song “Why God Why” gecovert, als er beim österreichischen Talentwettbewerb “MUSICAL! Die Show” auftrat, den er 2008 gewann.

Bueno, der in der Varieté-Show ASAP aufgetreten war, vertrat zuletzt Österreich beim Eurovision Song Contest im Mai mit dem Song “Amen”.

READ  Transfernachrichten von Newcastle United LIVE - Kamara "weigert" den Wechsel von Magpies, spätestens nach Choudhury

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.