Take Two und Rockstar verwenden DMCA-Ansprüche, um weitere GTA-Mods zu entfernen

Take Two und Rockstar verwenden DMCA-Ansprüche, um weitere GTA-Mods zu entfernen

Niko Bellic aus GTA IV mit einem Take-Two-Logo auf seinem Gesicht entfernt sich von einer großen Explosion.

Bildschirmfoto: Rockstar Games / Take-Two / Kotaku

Während Spieler weiterhin kritisieren das kürzlich veröffentlichte GTA-Trilogie remasterte Sammlung, die Muttergesellschaft von Rockstar Games Take-Two Interactive entschied, dass es die perfekt Es ist an der Zeit, DMCA-Deaktivierungshinweise zu verwenden, um andere zu entfernen RGT Mods und Fanprojekte.

11. November laut den Leuten von RGT Modding-Site Stadt der Freiheit, Take-Two kontaktierte sie und benutzte DMCA-Tastenanschläge, um drei verschiedene GTA-bezogene Mods zu entfernen. Die drei entfernten Mods sind unten aufgeführt:

  • GTA Advance PC-Port Beta 2
  • Die Verlorenen und die Verdammten für GTA 4 freigeschaltet
  • GTA IV EFLC Die Verlorenen und Verdammten (65%)

GTA Advance PC-Port ist ein von Fans entwickeltes Projekt, das versucht, das Spiel in den GTA 3 Motor. Entwickelt von Digital Eclipse, GTA Advance wurde erst 2004 auf GameBoy Advance veröffentlicht.

Die Verlorenen und die Verdammten sind für GTA IV freigeschaltet ist eine 2009 veröffentlichte Mod, die es Spielern ermöglicht, den Star von . zu tauschen GTA IV, Niko Bellic, mit dem Protagonisten der Verloren und verdammt DLC, der Biker Johnny Klebitz. Es enthielt auch neue Biker-Outfits und -Ikonen.

Letzten Endes, GTA IV EEFLC (65%) ist nicht einmal ein Mod! Es ist nur eine Speicherdatei für das Spiel, die es den Spielern ermöglicht, mit 65% Fertigstellung zu beginnen. Ja, Take-Two hat einen DMCA-Angriff auf eine Speicherdatei für ein Spiel verwendet, das vor über zehn Jahren veröffentlicht wurde.

Dies sind nur die neuesten von einer wachsenden Zahl von RGT Take-Two-Mods mit DMCA-Haftungsausschluss verklagt und entfernt. Im Laufe des letzten Jahres, Das Unternehmen befindet sich auf einer Abrisswelle, da RGT Charakter in Amoklauf. Es auch verklagte Fan-Entwickler wegen Quellcode-Projekten und führte zu alten Mods, wie GTA Underground, schließen aus Angst vor weiteren rechtlichen und finanziellen Problemen.

Das letzte Mal, als diese Art von Mod-Entfernungen stattfand, zielten sie hauptsächlich auf die klassische PS2-Ära ab. RGT Spiele, wie Stadt des Lasters. Kurz danach, und als nächstes von Kotaku eigener Bericht im August, Rockstar hat remasterte Versionen der drei klassischen PS2 bestätigt RGT Spiele waren dieses Jahr fällig. Diese Spiele wurden seither Anfang dieser Woche mit überwiegend negativem Feedback veröffentlicht, mit Fans teilen viele Bugs und Grafikprobleme auf Twitter und Reddit.

Aufgrund dessen, was beim letzten Mal passiert ist, glauben einige, dass diese Abhebungen ein Beweis dafür sind, dass a GTA IV Remaster könnte in Zukunft passieren. Laut Quellen, mit denen gesprochen wurde Kotaku in der Vergangenheit über zukünftige Rockstar-Remaster, GTA IV so gut wie Red Dead Redemption Remaster sind möglich. Während sich Pläne ändern können und tun, und mit der jüngsten Gegenreaktion angesichts von RGT Remasters könnte Rockstar zögerlicher sein, grünes Licht für zukünftige Neuveröffentlichungen zu geben.

Es spielt keine Rolle, ob diese Abhebungen ein Beweis für eine Zukunft sind GTA IV zu remastern oder nicht, ist immer eine frustrierende Situation für Modder und Community-Entwickler, die Jahrzehnte damit verbracht haben, den Klassiker zu verbessern, zu tragen und zu pflegen. RGT Spiele, sodass die Fans sie Jahre nach dem Umzug von Rockstar spielen können. Kotaku mit Moddern gesprochen, die Rockstar satt zu haben schienen und viele mehr sind zu anderen Spielen von anderen Unternehmen übergegangen, weil sie sich Sorgen über die möglichen rechtlichen Fallstricke machen, die bei der weiteren Modifikation auftreten können schwerer Kraftfahrzeugdiebstahl Wertpapiere.

READ  Großes Excel-Update: Neue Datentypen verfügbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.