Steff Jerkel ist geschockt: Sein Auto wurde kannibalisiert!

Steff Jerkel ist geschockt: Sein Auto wurde kannibalisiert!

Großer Schock für TV-Auswanderer Steff Jerkel! 2007 hatten Steff und seine Frau Peggy Jerofke Das alte Leben in Deutschland hinter sich lassen: Das Ehepaar wanderte nach Mallorca aus, um dort ein Restaurant zu eröffnen – und sie waren dort im Rahmen der beliebten Show Auf Wiedersehen Deutschland wurde mit der Kamera begleitet. Aber jetzt musste die Familie das Gefühl haben, dass nicht jeder auf Mallorca gut mit ihnen meint: Fremde haben Steffs Auto manipuliert – und dabei das Auto fast vollständig zerstört!

“Sie haben wirklich gute Arbeit geleistet”, sagte Steff Bild und meldete das Verbrechen: “Es fehlten nicht nur die Reifen und Türen, sondern neben dem Autoradio wurden auch die Scheinwerfer, die Schaltung und die Handbremse entfernt.” Trotzdem nahm er den Vorfall offenbar recht ruhig auf – er betonte: “Das Wichtigste ist immer die Gesundheit der Familie.”

Beim Anblick seines kannibalisierten Autos zog Steff es sogar vor, dass die Diebe das Auto einfach komplett stahlen – anstatt solch ein Chaos zu verursachen: “Meiner Meinung nach hätten sie den Rest wirklich mitnehmen können, bevor sie ihn so hier gelassen haben.”, sagte der “Goodbye Germany” -Star.

Steff Jerkel und Peggy Jerofke mit ihrer Tochter
Peggy Jerofke und Steff Jerkel im September 2020
Steff Jerkel und Peggy Jerofke mit ihrer Tochter, September 2020
READ  Celebrity Big Brother (Sat.1): Skandal im Finale? Ex-Kandidat mit einer mysteriösen Ankündigung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.