Sportradar liefert „wertvolle Informationen“ über Spielmanipulationen an Badminton Europe

Sportradar liefert „wertvolle Informationen“ über Spielmanipulationen an Badminton Europe

Badminton Europa angeworben Sportradar-Integritätsdienste um den Sport vor Spielmanipulationen zu schützen, da dieser “zunehmende Beweise” für Bedrohungen der Integrität findet.

Durch die Nutzung der 15 Jahre umfassenden Erfahrung und des Fachwissens von Sportradar Integrity Service wird Badminton Europe von der Expertise des Daten- und Analyseanbieters profitieren. Universelles Betrugserkennungssystem.

Mit dem UFDS bietet Sportradar Wettüberwachung und Berichterstattung für Badminton-Meisterschaften in der gesamten BEC-Meisterschaften, Internationale BEC-Herausforderung, BEC Internationale Serie und BEC Future-Serie.

“Diese Vereinbarung zeigt das Engagement von Badminton Europe, die Bedrohung durch Spielmanipulationen zu bekämpfen”, sagte Brian Agerbak, Generalsekretär von Badminton Europe.

„Indem wir die Expertise von Sportradar Integrity Services an Bord holen, um unsere Wettbewerbe über ihre UFDS-Plattform zu überwachen, haben wir jetzt wertvolle Einblicke in die angebotenen Wettmärkte und die Aktivitäten unserer Turniere weltweit, und unsere Turniere werden durch diese Schutzmaßnahmen verstärkt. . “

Als „fortgeschrittenes und bewährtes Wettüberwachungssystem“ wurde UFDS von Experten aus den Bereichen Sportwetten und Integrität unabhängig bewertet und verifiziert.

Das globale Team von Integritätsspezialisten von Sportradar Integrity Services analysiert Spiele auf Anomalien und alle verdächtigen Spiele werden an Badminton Europe gemeldet.

Das Unternehmen hat in seiner 15-jährigen Erfahrung mit der Bereitstellung von Wettüberwachungs- und Integritätsdiensten über 6.000 verdächtige Spiele entdeckt, von denen allein im Jahr 2020 über 600 auftraten.

„Wir freuen uns, diese Vereinbarung mit Badminton Europe zu unterzeichnen, um die Integrität der europäischen Badminton-Wettbewerbe zu unterstützen“, fügte hinzu Andreas Krannich, Geschäftsführer von Sportradar Integrity Services.

„Bei Sportradar haben wir in den letzten Jahren weltweit zunehmende Hinweise auf Spielmanipulationen in einer Reihe von Sportarten beobachtet, und es ist wichtiger denn je, dass strenge Integritätsmaßnahmen ergriffen werden.

READ  Borussia Dortmund - Österreich Wien: Wütend! BVB versenkt Stöger-Elf

„Sportradar Integrity Services hat eine nachgewiesene Erfolgsbilanz in diesem Bereich, und die im Rahmen dieser Vereinbarung bereitgestellten UFDS-Services werden Badminton Europe bei der Identifizierung und Minderung aller Arten von Wettintegritätsrisiken erheblich unterstützen. “

Badminton Europe schließt sich einer Reihe anderer Sportbehörden im Kundenportfolio von Sportradar Integrity Service an, darunter die Internationaler Tischtennisverband (ITTF), Österreichischer Fußballverband (VON B), das Niederländisches Olympisches Komitee * Niederländischer Sportverband (CNP * NSF), und der Schwedischer Fußballverband (SvFF).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.