Watch Sony’s Vision-S EV Get Tested on Quaint Austrian Roads

Sehen Sie, wie Sonys Vision-S EV auf malerischen österreichischen Straßen getestet wird

Im vergangenen Jahr stellte Sony auf der CES seinen Vision-S-Prototyp vor. Wir hatten das Glück, den EV in die Hände zu bekommen, und er war wirklich üppig. Zu der Zeit sagte ich, dass es niemals in Produktion gehen würde, aber Sony hat mir sicherlich das Gegenteil bewiesen.

Im Juli kündigte Sony an, den Vision-S Ende 2020 zu testen. Und er ist seinem Wort treu geblieben. Während seiner Pressekonferenz auf der CES 2021 am Dienstag zeigte Sony einen Clip des Elektrofahrzeugs, der auf die Straße ging und sich durch die schneebedeckten Bergstraßen Österreichs schlängelte.

Und wenn Sie wirklich sehen möchten, wie es funktioniert, können Sie auch beobachten, wie es einige heiße Tricks macht.

Es wurden keine weiteren Informationen veröffentlicht. Während das Video atemberaubend ist, gibt es kein Voice-Over, um Nuggets mit zusätzlichen Informationen bereitzustellen.

Wir wissen nur, was wir letztes Jahr gelernt haben – Der Vision-S (zumindest der Prototyp des letzten Jahres) ist ein Elektrofahrzeug mit einer Höchstgeschwindigkeit von 240 km 0-96 km / h in ca. 4,5 Sekunden.

Es enthält auch eine Fülle von Dashboard-Bildschirmen, die im aktuellen Video noch enthalten sind. Wie ich bereits im letzten Jahr sagte, hat Sony seine Erfahrung in der Herstellung von Ton und Fernsehen voll ausgenutzt, um eine mobile Unterhaltungseinheit zu schaffen.

Angesichts der Vielzahl von Musik-, Film- und TV-IPs, die Sony hat, hat Sony einen Raum geschaffen, in dem die Reise genauso wichtig sein kann wie das Ziel.

Das Sony Vision-S ist wirklich atemberaubend

Ich war auf der CES 2020 in den Vision-S verliebt. Es fühlte sich besonders an, nur darin zu sitzen, von seinem futuristischen Gefühl bis zu Spiegeln, die durch Kameras ersetzt wurden. Es hat mir gut getan und es hat sich nicht geändert.

READ  "The Doctors" eröffnen "Daily Topics" und appellieren an die Politik in der Coronavirus-Krise

Außer vielleicht einer Sache. Obwohl Sony sagte, sein Elektrofahrzeug sei letztes Jahr für die Straße geeignet, habe ich bis jetzt nicht damit gerechnet, dass es Realität wird. Als ich es in Aktion sah, war ich von der Zukunft der Elektrofahrzeuge begeistert.

Es kommt so viel aus der CES heraus und oft kratzen wir alle Ankündigungen über wenig Schlaf. Es kann schwierig sein, sich wirklich über irgendetwas auf dem Laufenden zu halten.

Aber ich hörte auf und erinnerte mich, warum ich mich in Technologie verliebt hatte. Es brachte die Magie zurück.

Sie können es unten selbst sehen.

Auf Gizmodo Australia finden Sie die besten, verrücktesten und coolsten Technologien der CES 2021.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.