Schottlands "atemberaubende" Insel wird ab 111.000 US-Dollar versteigert

Schottlands “atemberaubende” Insel wird ab 111.000 US-Dollar versteigert

(CNN) – Da die Menschen aufgrund von Sperrbeschränkungen mehr Zeit im Haus verbringen als jemals zuvor, haben viele ihre Lebensstilentscheidungen und -entscheidungen neu bewertet versuche dich zu bewegen zu geräumigeren Unterkünften.

Und Stadtbewohner, die aufs Land fliehen möchten, haben möglicherweise Glück.

Ein Auktionshaus verkauft eine ganze zerklüftete schottische Insel für ein Eröffnungsgebot von £ 80.000 ($ 111.700), ein Betrag, der nicht einmal eine kleine Wohnung in London kaufen würde.

Deer Island, in der schottisches Hochland, besitzt 11 Hektar Land und ist “eingebettet” in einen “schönen und ruhigen” See an der “spektakulären” Westküste Schottlands, sagte Auktionator Future Property in der Auktionsliste.

Die unbewohnte Insel am Loch Moidart ist ein Gebiet, das aufgrund seiner Abgeschiedenheit “ohne die Möglichkeit eines Eindringens” genossen werden kann, sagte Future Property.

Es wird verkauft, nachdem es 500 Jahre lang in derselben Familie war, sagte der Immobilienverwalter Stephen McCluskey am Donnerstag gegenüber CNN.

Der zukünftige Besitzer wird ein entfernter Nachbar der Familie des britischen Geschäftsmanns Richard Branson sein, dessen Schwester Vanessa Branson Eilean Shona besitzt – die Insel, die Deer Island am nächsten liegt, sagte McCluskey.

“Sie nutzen dies als Geschäft – – Eilean Shona ist größer, viel größer, aber sie haben Hütten und einen Rückzugsort, in dem eine Reihe von Prominenten bleiben “, fügte McCluskey hinzu.

Zu den nächsten Nachbarn zählen Eichhörnchen, Robben und gelegentlich Delfine.

Ebenfalls in der Nähe befindet sich das Schloss Tioram, das im 13. Jahrhundert erbaut wurde und heute in Trümmern liegt.

“Im Moment sind es wirklich Felsen und Bäume – es ist nichts drauf – und es hat nie etwas gegeben [built] darauf oder auf einer App, auf der etwas zu sehen ist “, sagte McCluskey über Deer Island.

“Es gibt überhaupt nichts. Es ist seit 500 Jahren völlig unbewohnt.”

Die Online-Auktion wird am 26. März stattfinden, aber McCluskey hat bereits Interesse angemeldet, unter anderem von jemandem, der seine Yacht parken möchte, und von jemand anderem, der sie als Basis für das Kajakfahren nutzen möchte, erklärte er.

Der Käufer muss die entsprechenden Planungsgenehmigungen beantragen, um etwas auf der Insel bauen zu können, fügte McCluskey hinzu.

Er erwartet, dass das Land für zwischen 150.000 und 200.000 Pfund (209.000 bis 279.000 Dollar) verkauft wird.

“Mit so etwas bekommt man all die verschiedenen Arten von Käufern – man bekommt ausländische Investoren, wohlhabende Landbesitzer und man bekommt die Romantiker, die sich in die Idee verlieben, eine schottische Insel zu besitzen”, erklärt er .

Experten und Makler der Reisebranche sagte CNN im letzten Jahr Seit Beginn der Pandemie gab es eine Zunahme potenzieller Käufer und Mieter, die auf eine exklusive Insel fliehen wollten.
Inseln, die im vergangenen Jahr zum Verkauf angeboten wurden, sind enthalten Kleine zerlumpte Insel auf den Bahamas, Das Hotel verfügt über 730 Hektar sanfte Waldhügel und unberührte weiße Sandstrände, die zu einem Mindestpreis von 19,5 Millionen US-Dollar angeboten werden.

Im Juli beschlagnahmte ein anonymer europäischer Käufer eine 157 Hektar große Insel im Südwesten des irischen Festlandes für 6 Millionen US-Dollar. Horse Island mit Blick auf den Atlantik wurde nach Verhandlungen hauptsächlich über WhatsApp verkauft.

READ  Corona-Pandemie: Johnson schickt England in den Lockdown

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.