Robert Pattinson unterzeichnet erste Vereinbarung mit Warner Bros. und HBO Max

(Foto von Stefanie Keenan / Getty Images für die GO-Kampagne)

Nach dem Erscheinen in Christopher Nolans Prinzip letztes Jahr und landen die begehrte Hauptrolle in Matt Reeves ‘ Der BatmanRobert Pattinson möchte seine Partnerschaft mit Warner Bros. weiter stärken. indem wir uns auf den ersten Ausflug in die Produktion wagen. Der 35-jährige Schauspieler hat offiziell einen weltweiten First-Look-Produktionsvertrag unterzeichnet, der eine Auswahl der Film- und Fernsehabteilungen des Unternehmens abdeckt, darunter Warner Bros. Bilder, New Line Cinema, Warner Bros. Fernsehen und HBO max. Pattinson ist kurz davor, Inhalte für verschiedene Arten von Sendeplattformen zu produzieren, darunter Theater, SVOD und Fernsehen.

“Warner Bros. Pictures und HBO waren schon immer ein Synonym für bahnbrechende filmische Erfolge”, sagte Pattinson in einer Erklärung (via Frist). „Ich freue mich sehr, mit ihnen zusammenzuarbeiten, um die aufregendsten neuen Stimmen in Film und Fernsehen zu entdecken und ihnen zu helfen, ihre Visionen zum Leben zu erwecken. Ich habe es geliebt, über die Jahre mit dem Studio zu arbeiten, und habe großen Respekt vor ihrem Engagement, ihrer Risikobereitschaft und ihrem Wunsch, Grenzen kreativ zu überschreiten.

VERBINDUNG: Tom Welling ist bereit, Superman gegen Robert Pattinsons Batman zu spielen

Pattinson wurde erstmals 2005 für seine Rolle als Cedric Diggory ausgezeichnet Harry Potter und der Feuerkelch. Er wurde 2008 mit seiner Breakout-Rolle als Edward Cullen in Summit Entertainments übernatürlichem romantischen Fantasy-Film-Franchise berühmt. Die Zwielicht-Saga, Das bestand aus fünf Filmen mit einem globalen Brutto von über 3 Milliarden US-Dollar. Nach fünf Jahren Arbeit an der erfolgreichen Franchise wechselte Pattinson zu Independent-Filmen und spielte in Filmen wie Sternenkarten, Leben, Die verlorene Stadt Z., Gute Zeit, Junge Dame, Hohes Leben, Leuchtturm, und Der Teufel die ganze Zeit.

READ  Justin Timberlake. Heimlich zurück zu Papa! - Menschen

„Wir waren unglaublich beeindruckt von Robs Auge für die Identifizierung dynamischer neuer Filmemacher. Darüber hinaus liefert es kontinuierlich Ideen für aufregende Geschichten in überzeugenden Handlungssträngen. Wir freuen uns sehr, dass Warner Bros. und New Line sein Zuhause sind und dass wir seine kreativen und kommerziellen Leidenschaften nutzen können “, sagte Courtenay Valenti, Präsident, Produktion und Entwicklung von Warner Bros. Pictures, und Richard Brener, Präsident und Chief Agent der Schaffung von New Line Cinema.

VERBINDUNG: John Krasinski unterzeichnet First Look Deal mit Paramount Pictures

Pattinson wird dann als die endgültige Studio-Veröffentlichung von Bruce Wayne in den mit Spannung erwarteten Warner Bros. Pictures gesehen. Der Batman Film, wer fertige Produktion letzten März. Er wird am 4. März 2022 debütieren. Der DC-Charakter wurde zuvor von Ben Affleck und Christian Bale gespielt, und Affleck wird die Rolle in der nächsten wiedergeben. Blitz Film.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.