Reisen: Luxus-Golfresorts in Österreich

Reisen: Luxus-Golfresorts in Österreich

KITZBÜHEL ist im Winter längst ein beliebtes Ziel für Skifahrer und Snowboarder, im Sommer für Wanderer und Outdoor-Enthusiasten.

Was viele Briten jedoch vielleicht nicht wissen, ist, dass die Tiroler Stadt auch die beste Auswahl an Golfplätzen in den Alpen hat. Von Juni bis Oktober tummeln sich auf seinen wunderschönen Bergen und Wiesen nicht nur alte Heuschober, sondern auch Golfer, die sich um Fairways, Bunker und unberührte Grüns schlängeln.

Viele Hotels in der Stadt bieten Pauschalangebote mit Greenfee an – darunter auch die Basis meiner viertägigen Reise, das Fünf-Sterne-Hotel Tennerhof. Dieses romantische Gästehaus aus dem Jahr 1679 liegt auf einem einsamen Hügel nur wenige hundert Meter von der Kitzbüheler Hornseilbahn entfernt. Mit einer Auswahl von fast 50 Zimmern, Suiten, Appartements und Chalets, viele davon mit herrlichem Blick auf die Stadt und den 1.712 m hohen Hahnenkamm, macht es seine Mischung aus traditioneller Tiroler Gastlichkeit und Luxus zum perfekten Landeplatz für Golftouristen. Es gibt ein Hallen- und Freibad, einen großen Garten und das exklusive Spa de Charme mit Saunen, Dampfbad, Solarium und Ruheräumen.

Die Kupferstube ist das preisgekrönte Restaurant des Tennerhofs und beherbergt sein berühmtes Frühstück mit einer umfangreichen Speisekarte mit Buffets, köstlichem Gebäck und einem Tischservice mit auf Bestellung zubereiteten Omeletts. Am Abend wird das Hotel zu einem der besten Restaurants der Stadt.

In Sachen Golf war mein erstes Ziel der Woche der Golfplatz Red Bull Rasmushof. Dieser anspruchsvolle Neun-Loch-Par-3-Platz in der Nähe des Ziels der berühmten Streif-Alpinski-Strecke am Fuße des Hahnenkamms ist perfekt, um Sie in Schwung zu bringen. Am nächsten Tag traf ich meinen Spielpartner und Clubmanager Guido zum Spielen auf dem 18-Loch Golfplatz Kitzbühel-Schwarzsee-Reith.

READ  Weißrussischer Sprinter verlässt Japan für Österreich

1989 eröffnet, eingebettet zwischen den sanften Ausläufern des Bichlach, den schroffen Gipfeln des Wilden Kaisers und dem mächtigen Kitzbüheler Horn, bietet es einen Geländemix aus flachen Fairways, hügeligen Passagen, anspruchsvollen Wasserhindernissen und profilierten Grüns.

Meine dritte Runde der Woche war in Eichenheim-Kitzbühel, entworfen von Kyle Phillips, dem Amerikaner hinter den Kingsbarns Links in der Nähe von St Andrews. Vom ersten Loch – ein präziser Drive durch eine enge Schlucht zum Grün – bis zum letzten, einem mit Bunkern übersäten Dogleg bergauf, war es eine Herausforderung. Aber die Aussicht ist spektakulär, mit Löchern mit hohen Abschlägen und steilen Anstiegen neben natürlichen Bächen und dichten Laubwäldern.

Kitzbühels mittelalterliche Kopfsteinpflasterstraßen verströmen eine entspannte Atmosphäre, wenn Sommertouristen die 1.000 km Wanderwege und 800 km Mountainbike-Strecken in der Nähe durchstreifen. Ich habe in zwei tollen Restaurants in der Stadt zu Abend gegessen, dem Lisi Family Hotel und dem luxuriösen Hotel Kitzhof.

Vor der Heimreise hatte ich noch Zeit für neun Löcher im Golfclub Kitzbühel-Kaps. Fünfzig Jahre nach seiner Gründung im wunderschönen Schlosspark Kaps wurde der renovierte Platz 2006 wiedereröffnet. Obwohl nur neun Löcher vorhanden, ist jedes davon etwas ganz Besonderes und der Platz auf der Sonnenseite Kitzbühels gilt allgemein als der beste Neuzugang. -Pole-Kurs in Österreich. Ich habe es mit Johannes vom Tourismusverband gespielt und mein bestes Golf der Woche gespielt, inklusive einem neuen Eisen bis zum neunten (je weniger über den darauffolgenden Drei-Putt gesagt wird, desto besser. ‚ist !).

Es war eine Woche voller Höhen und Tiefen und Höhen und Tiefen für mich beim Golfen. Aber wie der Schnee, der ein halbes Jahr lang diesen perfekten Teil der Welt bedeckt, verschwindet die ganze Frustration, wenn Sie in einem alpinen Paradies spielen.

READ  Coronavirus: Durchbruch! Forscher entdecken den Ursprung von Sars-CoV-2 - und haben jetzt eine Frage

l Richard Jones übernachtete im Fünf-Sterne-Tennerhof Gourmet & Spa de Charme in Kitzbühel. Die Preise beginnen bei £ 170 pro Nacht für ein Doppelzimmer. Besuchen Sie tennerhof.com oder rufen Sie +43 535663181 an. Hin- und Rückflüge nach Salzburg aus Großbritannien beginnen bei £ 40 pro Person und Hin- und Rückflug mit ryanair.com. Um mehr über die Golfplätze zu erfahren, die Richard gespielt hat, besuchen Sie kitzbuehel.com/de/golf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.