Positive Bilanz nach dem 1. Bundesfeuercup in St. Pölten - Niederösterreich & mehr Aktuelles hier

Positive Bilanz nach dem 1. Bundesfeuercup in St. Pölten – Niederösterreich & mehr Aktuelles hier

Insgesamt 347 Feuerwehrgruppen nahmen an diesem Wochenende am 1. Bundesfeuerwehr-Cup in St. Pölten teil. Siege gingen nach Oberösterreich.

In der NV-Arena in St. Pölten fanden an diesem Wochenende der Leistungswettbewerb der Bundesfeuerwehr und der 1. Bundesfeuerwehrpokal in der Geschichte des Wettbewerbs statt. 347 Feuerwehrgruppen mit mehr als 3.000 Feuerwehrleuten aus ganz Österreich traten gemeinsam mit Kameraden aus Bayern und Südtirol an und versuchten den Landessieg nach Hause zu holen. Am vergangenen Samstagabend gratulierten Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Regionaldirektor Gerald Haselbacher der NV Versicherung, Landesbrandkommandant Dietmar Fahrafellner und Brandobmann Robert Mayer den Feuerwehrleuten zu ihren tollen Leistungen.

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und weitere Ehrengäste gratulierten der Damenmannschaft des FF Maria Raisenmarkt zum Sieg im Feuerpokal.NLK/Pfeiffer

„Feuerwehrleute können inspirieren und schaffen es immer, Menschen zu motivieren, sich freiwillig zu engagieren“, sagte der Gouverneur. Es ist erstaunlich, was die Organisatoren dieser Veranstaltung hier geleistet haben. „Niederösterreich hat rund 100.000 Feuerwehrleute, die 70.000 Mal im Jahr im Einsatz sind. Das bedeutet, dass alle acht Minuten die Feuerwehr gerufen wird. Der Freiwilligen Feuerwehr ist es zu verdanken, dass wir den Bewohnern unserer Republik Sicherheit bieten können“, betonte Mikl-Leitner.

Viele Ehrenamtliche im Verein

Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner: „Mehr als 800 Menschen sind an der Organisation dieser Wettkämpfe beteiligt. Es ist uns eine Ehre, Feuerwehrleute aus ganz Österreich zu Gast zu haben. Feuerwehrpräsident Robert Mayer sagte: „Was hier bei Wettkämpfen zur Hauptverkehrszeit geleistet wird, sind jene Bewegungen, die jeder Feuerwehrmann beherrschen muss. Diese Leistungswettkämpfe haben also auch einen Trainingswert. Regionalleiter Gerald Haselbacher von der NV Versicherung erklärte: „Als Versicherungsunternehmen unterstützen wir diese Veranstaltung sehr gerne, da sie eine Gelegenheit bietet, die tiefe Verbundenheit und tiefe Wertschätzung für die Freiwilligen Feuerwehren zum Ausdruck zu bringen.

READ  Video: Hier ist ein Teaser des neu gestalteten Angsteffekts, der bald verfügbar ist

Das sind die Gewinner

Die Sieger des 1. Bundesfeuercups in St. Pölten: Die Wettkampfgruppe Hinterschiffl 1 (OÖ) gewann den Wettkampf vor St. Martin im Mühlkeis (OÖ) und Zillingtal (Burgenland). Im Wettbewerb mit Alterspunkten siegte Ainedt (Tirol) vor Kottingneusiedl 2 (NÖ) und Thallern 2 (NÖ). Bei den Damen siegte Julbach 1 (OÖ) vor Rudersdorf-Berg (Burgenland) und Maria Raisenmarkt (NÖ).

Die Sieger des 13. Bundesfeuerwehrleistungswettbewerbs in St. Pölten: Rutzenmoos 3 (OÖ) gewann den Wettbewerb um das ewige silberne Feuerwehrleistungsabzeichen vor Weeg 2 (OÖ) und Waldneukirchen 1 (OÖ). Im Wettbewerb um das ewige Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze siegte Hinterschiffl 1 (OÖ) vor St. Nikolai im Sausal (Steiermark) und Weeg 2 (OÖ).

Konto durchsuchen wenigstens Zeit| Gesetz:

Positive Bilanz nach dem 1. Bundesfeuercup in St. Pölten – Niederösterreich
& Neuestes Nachrichten-Update

Ich habe versucht, euch alle möglichen Neuigkeiten zu überbringen neueste Nachrichten heute 2022 durch diese Seite und Sie werden all diese Nachrichten sehr mögen, weil alle Nachrichten, die wir immer in diesen Nachrichten geben, immer da sind. Es ist zu einem Trendthema und unabhängig von den neuesten Nachrichten

Es war immer unser Bemühen, Sie zu erreichen, dass Sie das auch weiterhin bekommen Elektrizitätsnachrichten, Abschlussnachrichten, Spendennachrichten, Bitcoin-Nachrichten, Handelsnachrichten, Immobiliennachrichten, Spielenachrichten, Trendnachrichten, digitales Marketing, Telekommunikationsnachrichten, Schönheitsnachrichten, Banknachrichten, Reisenachrichten, Gesundheit Neu, Kryptowährungsnachrichten, Claims News die neuesten Nachrichten und Sie erhalten immer die Nachrichteninformationen kostenlos durch uns und erzählen es auch den Leuten. Geben Sie an, dass alle Informationen im Zusammenhang mit anderen Arten von Nachrichten werden

Positive Bilanz nach dem 1. Bundesfeuercup in St. Pölten – Niederösterreich
und mehr Live-Nachrichten

All diese Neuigkeiten, die ich für Sie erstellt und geteilt habe, werden Ihnen sehr gefallen, und wir bringen Ihnen wie jedes Mal Themen, damit Sie immer wieder heiße Neuigkeiten wie Trendthemen erhalten, und unser Ziel ist es, Sie haben zu können

READ  Chart-Check Nio: Vorsicht vor dem Rückschlag

alle Arten von Nachrichten, ohne über uns zu gehen, damit wir Sie kostenlos mit den neuesten und besten Nachrichten erreichen können, damit Sie weiter gehen können, indem Sie die Informationen dieser Nachrichten mitnehmen. Später machen wir weiter

Informationen über mehr zu geben Weltnachrichten-Update heute Arten von Eilmeldungen durch Postings auf unserer Website, so dass Sie in diesen Nachrichten immer weiter vorankommen, und welche Art von Informationen auch immer dort sein werden, sie werden auf jeden Fall an Sie weitergegeben.

Positive Bilanz nach dem 1. Bundesfeuercup in St. Pölten – Niederösterreich
und weitere Neuigkeiten heute

All diese Nachrichten, die ich Ihnen gebracht habe oder die unterschiedlichsten und besten Nachrichten sein werden, die Sie nirgendwo bekommen werden, sowie die Informationen Trendnachrichten, Neueste Nachrichten, Gesundheitsnachrichten, Wissenschaftsnachrichten, Sportnachrichten, Unterhaltungsnachrichten, Technologienachrichten, Wirtschaftsnachrichten, Weltnachrichten davon wird Ihnen allen zur Verfügung gestellt, damit Sie immer mit den Neuigkeiten verbunden sind, dem Spiel immer einen Schritt voraus sind und weitermachen heutige Nachrichten alle Arten von Nachrichten bis heute kostenlos, damit Sie die Nachrichten erhalten können, indem Sie sie abrufen. Gehen Sie immer zwei Schritte nach vorne

Credit geht an Nachrichten-Website – Diese Nachrichten-Website vom ursprünglichen Inhaltseigentümer. Dies ist nicht mein Inhalt. Wenn Sie also den Originalinhalt lesen möchten, können Sie den unten stehenden Links folgen

Original-Links hier erhalten🡽

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert