Polizei Gesicht Mann geschlossen Danville Nachbarschaft

Polizei Gesicht Mann geschlossen Danville Nachbarschaft

Die Woche

Mitch McConnell lobt Merrick Garland

Der Senat bestätigte Merrick Garland am Mittwoch mit 70 bis 30 Stimmen als Generalstaatsanwalt. Er erhielt Unterstützung von 20 Republikanern, darunter der Vorsitzende der Senatsminorität, Mitch McConnell (R-Ky.), Der sagte, er unterstütze Garland „wegen seines langen Rufs Als Direktschütze und Rechtsexperte fügte McConnell hinzu, dass seine Aussicht auf die linke Mitte im juristischen Mainstream gewesen sei. McConnells Lob mag ein wenig überraschend erscheinen, da er zu dieser Zeit als Mehrheitsführer an der Spitze der Republikaner stand Strategie, um Garlands Nominierung zum Obersten Gerichtshof im Jahr 2016 während des letzten Jahres des ehemaligen Präsidenten Barack im Weißen Haus zu blockieren. Doch selbst dann behauptete McConnell, seine Haltung zu diesem Thema sei nicht insbesondere an Garland gebunden, sondern vielmehr an seine Überzeugung, dass ein Präsident während eines Wahljahres niemanden zum Obersten Gerichtshof ernennen sollte. McConnells Kritiker haben sich jedoch nie wirklich auf dieses Argument eingelassen und vermutet, dass er seine politische Macht dazu nutzte, eine Tory-Mehrheitsbank zu unterhalten, die er offenbar gesichert hatte, nachdem drei neue Richter während der Trump-Präsidentschaft bestätigt worden waren. Von den 19 anderen Republikanern, die Garland einen Daumen hoch für den Generalstaatsanwalt gaben, war 2016 nur Senator Mitt Romney (R-Utah) kein Mitglied des Oberhauses. Lesen Sie mehr über The Courier-Newspaper. Haben die Republikaner gerade ihr Todesurteil zur Hälfte unterschrieben? Das Interview von Harry und Meghan könnte mehr zerstört haben als die gute Arbeit der königlichen Familie, Biden. Jetzt kommt der schwierige Teil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.