Pocher lacht jetzt so böse über Laura Müllers Adventskalender

Pocher lacht jetzt so böse über Laura Müllers Adventskalender

Große Liebe, großer Adventskalender, großer Spott: Laura Müller und Michael Wendler sind bei Oliver Pocher besonders beliebte Scherzobjekte. Bild: imago images / Future Image

Pocher lacht erneut über Lauras Adventskalender – und erhält prominente Unterstützung

Jetzt ist es fast geschafft, Weihnachten steht vor der Tür, nur noch ein paar Tage Zeige Laura Müller auf Instagram, Was der Popsänger und Verschwörungs-Mythos-Propagator Michael Wendler für Sie in den Adventskalender aufgenommen hat. Es wurde viel gelästert – zu teuer, zu billig, falsch … es gibt viel zu sagen über Handys, Gürtel, Taschen und Schals.

Einer der Leute, die sich besonders gerne über den Swank lustig machen, ist der Komiker Oliver Pocher. Für ihn ist es nicht weit von „Louis Vuitton“ bis „Louis Beton“ – solange klar wird, was er von der Adventskalendershow hält. Und jetzt bekommt er Unterstützung von Reality-TV-Currywurst-Mann Chris Töpperwien.

Kannst du Wendler nichts mehr einfallen lassen?

Das letzte Adventskalender-Puzzle: Der zweite Louis Vuitton Schal wurde verschenkt! Paket 18 enthielt das zweite, das vom Promiflash-Portal als „etwas dicker als das Vorgängermodell“ diagnostiziert wurde. Aber was bedeutet diese Art von sich wiederholender Handlung – gehen Michael Wendler die Ideen aus? Man kann die Frage stellen, man kann keine Antwort erwarten.

Oliver Pocher macht das auch nicht – In seiner Insta-Geschichte scherzt er einfach über die häufige Verwendung von Louis Vuitton-Gegenständendurch die Präsentation eines „Louis-Beton“ -Koffers: ein Betonblock mit einem Griff. „Auch eine schöne Tasche für Lauras gefälschten Kalender“, sagt er.

Bild: Screenshot / Instagram / @ currywurstmann_official

So weit, so klar, aber Chris Töpperwien wollte mehr: „No @Oliverpocher!“ er schrieb in seiner Geschichte mit einem Vergleichsbild. Unterschiedliche Betonblöcke, unterschiedlicher Griff: „Originalbeton!“ er schrieb darüber – neben Pochers Bild: „Form ist falsch, falsch handhaben“, kommentiert er. Überlagerte Lächerlichkeit: Michael Wendlers Louis Vuitton-Besessenheit muss daran glauben sowie an die „Fake-or-Not“ -Diskussiondie Laura Müllers Publikum von Anfang an begleitete.

READ  Oskar Schindlers Sekretärin Mimi Reinhardt stirbt im Alter von 107 Jahren

Fazit: Michael Wendler freut sich über seinen Adventskalender – was hätten Pocher und Töpperwien sonst noch mit den schönen konkreten Fallbildern gemacht?

(und ich)

Mit Fotobeweis: Oliver Pocher enthüllt Lauras „neues“ Wendler-Geschenk

Laura Müller badet zur Weihnachtszeit in Luxus, weil ihr Mann Michael Wendler für sie einen besonders exquisiten Adventskalender zusammengestellt hat … oder? Oliver Pocher überprüft regelmäßig die Geschenke und hat seine Zweifel.

In Tür 15 befand sich ein Louis Vuitton-Schal für Laura. Wie der Komiker vermutet, hat Wendler das Produkt nie wieder gekauft. Ein Foto sollte die These bestätigen.

In den letzten Tagen hat Pocher …

Link zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.