Nutzer wenden sich nach dem Absturz von Facebook an Twitter

Nutzer wenden sich nach dem Absturz von Facebook an Twitter

[Watch the Facebook hearing live.]

Da Facebook und Instagram für einen Großteil des Montags nicht verfügbar waren, nutzten viele Social-Media-Nutzer Twitter, um ihre Sorgen, Gedanken und Witze zu teilen.

Twitter schien seinen Moment im Rampenlicht zu genießen. Der Hauptaccount des Unternehmens twitterte „hallo buchstäblich alle“ In nur vier Stunden 2,4 Millionen „Likes“ sammeln.

Andere große Marken schienen den Marketing-Stunt des Social-Media-Unternehmens zu erkennen. “Hallo, was kann ich dir bringen” das offizielle McDonald’s-Konto geantwortet. “59,6 Millionen Nuggets für meine Freunde”, der Twitter-Account geantwortet.

Einige Unternehmen nutzten die Gelegenheit, um ihre Produkte zu vermarkten. Netflix getwittert ein Bild aus seiner neuen Hit-Show “Squid Game”, das einen Teilnehmer der Serie “Twitter” zeigt, der einen Teilnehmer mit dem Titel “Everyone” hält und das Leben rettet.

Sogar der Zion-Nationalpark hatte Spaß.

“Facebook und Instagram sind immer noch down, also werden wir weiter twittern”, heißt es auf dem Konto des Parks Twitter, mit einem Video von Vogelgezwitscher.

Einige Benutzer, wie der Karikaturist Jhonen Vasquez, gingen mit den Witzen noch einen Schritt weiter.

„Im Moment sind alle Facebook-Netzwerke down. Ich kann nicht anders, als gespannt zu sein, welche neuen, lebenserniedrigenden, lebenserniedrigenden Schrecken sich manifestieren, um ihren Platz einzunehmen “, sagte er. Job.

Einige, die ihre Lieblings-Social-Media-Apps nicht als Ablenkung verwenden konnten, scherzten, dass ihre Produktivität am Montag gestiegen sei.

„Instagram und Facebook sollten jeden Tag verschwinden“, sagte BenDeLaCreme, ein Dolmetscher. „Ich war seit 2006 nicht mehr so ​​produktiv.

Das Radionetzwerk iHeartRadio überprüfte diejenigen, die in den sozialen Medien arbeiteten, mit einem Twitter Veröffentlichen der sagte: „Liebe Kolleginnen und Kollegen, die für soziale Netzwerke zuständig sind … geht es euch allen gut?

Die Leute haben sich in ihre Facebook-Bewertungen gestopft. Witze über die Abschaltung trafen auf Kommentare von Politikern wie Senator Ed Markey, Demokrat von Massachusetts, über Frances Haugen, eine ehemalige Facebook-Produktmanagerin, die mit dem Wall Street Journal und dem Gesetzgeber Tausende von Dokumenten geteilt hatte, die enthüllten, dass Facebook sich der vielen Schäden seiner Dienste bewusst war verursacht haben. .

“Facebook ist gerade down”, Senator Markey sagte in einem Tweet, “Jetzt ist also der perfekte Zeitpunkt, um von der Whistleblowerin Frances Haugen zu hören.”

Während viele Witze auf Twitter geteilt wurden, erkannten andere die Ernsthaftigkeit der Angelegenheit an, da die Anwendungen von Facebook von vielen seiner drei Milliarden Benutzer für die Kommunikation verwendet werden.

“Okay, es gab nur Witze und Gifs, als Instagram und Facebook ausfielen, aber wenn Gmail und Twitter ebenfalls ausfallen, wird die Panik beginnen”, sagte Aisha Sultan, Kolumnistin bei St. Louis Twitter. „Ich vermisse schon jetzt die unaufhörlichen WhatsApp-Nachrichten meiner Familie. Oh mein Gott, ich fühle mich einsam und es sind erst 4 Stunden her.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.