Nikkei: Google Tensor ist ein 5-nm-Chip, der von Samsung produziert wird

Nikkei: Google Tensor ist ein 5-nm-Chip, der von Samsung produziert wird

Da der Hype um die Pixel 6-Serie jetzt auf einem Allzeithoch ist, lernen wir stündlich mehr dazu. Der neueste Ausschnitt dieser Art ist, dass der Google Tensor-Chipsatz, der im nächsten Duo verwendet wird, im 5-nm-Verfahren hergestellt wird, wobei Samsung die Produktion übernimmt.

Natürlich sollte die Nachricht, dass Samsung die Produktion übernimmt, nicht überraschen, da Google Berichten zufolge zusammen mit dem koreanischen Technologieriesen den ersten dedizierten Smartphone-Chip des Unternehmens entwickelt hat.

Quellen in der Nähe von Nikkei Asien schlägt vor, dass der Google Tensor-Chipsatz in einem 5-nm-Fertigungsprozess hergestellt wird, der mit dem Flaggschiff Qualcomm Snapdragon 888-Mobilchipsatz und Samsungs eigenen Exynos 1080/2100-Chips identisch ist.

Google hat nicht bekannt gegeben, wer den Tensor Pixel-Chip herstellen wird, aber mit der Angelegenheit vertraute Quellen teilten Nikkei Asia mit, dass Samsung die Produktion mit seiner fortschrittlichen 5-Nanometer-Verarbeitungstechnologie abwickelt.

Anzumerken ist, dass Samsung sich zu dem Nikkei-Bericht nicht äußern wollte, da Google keine Informationen darüber lieferte, wer die Produktion des Chipsatzes – früher bekannt als „Whitechapel“ – leiten würde. Natürlich verfügen nur sehr wenige Unternehmen über die Erfolgsbilanz und die Kapazität, um große Bestellungen von Chipsätzen für die Herstellung von Smartphones zu erfüllen. Der koreanische Technologieriese ist einer der wenigen, die dies können.

Wenn der Tensor-Chip tatsächlich auf dem 5-nm-Fertigungsprozess basiert, könnte er gegenüber dem 7-nm-Prozess, der im Qualcomm Snapdragon 765G SoC des Pixel 5 verwendet wird, spürbare Effizienzgewinne bringen. Google hat angegeben, dass der Chip Tensor seit vier Jahren in der Herstellung ist und war “speziell für Pixel” entwickelt, was darauf hinweist, dass wir es wahrscheinlich nur in Made by Google-Hardware sehen werden.

READ  Im Test vor 15 Jahren: externer Wasserkühler von der Größe eines Ikea-Regals

Weitere Informationen zu Google Pixel 6:

FTC: Wir verwenden automatische Affiliate-Links, die Einnahmen generieren. Folgend.


Weitere Informationen finden Sie unter 9to5Google auf YouTube:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.