Neukaledonien wählt den Unabhängigkeitskandidaten Louis Mapou zum Präsidenten

Neukaledonien wählt den Unabhängigkeitskandidaten Louis Mapou zum Präsidenten

MELBOURNE, 8. Juli (Reuters) – Neukaledonien hat Louis Mapou zu seinem ersten Unabhängigkeitspräsidenten seit einem Abkommen mit Paris im Jahr 1998 gewählt, um dem französischen Pazifik-Territorium mehr politische Macht zu verleihen, berichtete Radio Australia am Donnerstag.

Die Wahlen finden einige Monate vor dem dritten und letzten Referendum statt, das die Insel gemäß dem Abkommen von 1998, dem sogenannten Noumea-Abkommen, legal über die Abspaltung von Frankreich halten kann.

Zwei frühere Referenden in den Jahren 2018 und 2020 konnten keine Mehrheit für die Unabhängigkeit erzielen, aber die Unterstützung für den Rest Frankreichs sank von 56,7 % im Jahr 2018 auf 53,26 % im Jahr 2020.

Mapou sitzt im Verwaltungsrat des französischen Konzerns Eramet (ERMT.PA), das Nickelminen betreibt, das Ferro-Nickel-Werk Doniambo in der Nähe des Hafens von Noumea und eine Raffinerie, die eine Art von Nickel produziert, das in Elektrofahrzeugbatterien verwendet werden kann.

Von 1998 bis 2005 war er auch Generaldirektor der Agentur für ländliche Entwicklung und territoriale Planung von Neukaledonien.

Das nickelreiche Gebiet hat neues Interesse internationaler Unternehmen geweckt, die nach Materialien suchen, um den aktuellen Boom von Elektrofahrzeugen anzukurbeln.

Elektroautohersteller Tesla Inc (TSLA.O) ist eine technische und industrielle Partnerschaft mit einem Konsortium eingegangen, das das Handelshaus Trafigura, Prony Resources, umfasst, das in diesem Jahr eine Nickelaktivität in dem Gebiet gekauft hat, die zuvor dem brasilianischen Vale . gehörte (VALE3.SA). Weiterlesen

Berichterstattung von Melanie Burton; Redaktion von Kenneth Maxwell

Unsere Standards: Trust-Prinzipien von Thomson Reuters.

READ  Urlaub in Italien: Vorsicht! Ein beliebtes Urlaubsziel erfordert jetzt einen Koronatest bei der Einreise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.