Nein, Microsoft ist aufgrund einer Vereinbarung mit Duracell • Eurogamer.net nicht verpflichtet, Batterien in Xbox-Controllern zu verwenden

Nein, Microsoft ist aufgrund einer Vereinbarung mit Duracell • Eurogamer.net nicht verpflichtet, Batterien in Xbox-Controllern zu verwenden

Möglicherweise haben Sie Berichte gelesen, die darauf hindeuten, dass Microsoft aufgrund eines langjährigen Vertrags mit Duracell gezwungen ist, AA-Batterien in Xbox-Controllern zu verwenden.

Eurogamer versteht, dass dies nicht korrekt ist.

Die Geschichte wurde von Luke Anderson, Marketing Director von Duracell UK, ausgelöst, der in einem Interview mit dem Gfinity-Blog Folgendes sagte Stealth optional::

„Es gab schon immer diese Partnerschaft mit Duracell und Xbox… es ist ein fortlaufender Vertrag, den Duracell und Microsoft abgeschlossen haben.

„“[The deal is] für den OEM, das Batterieprodukt für die Xbox-Konsolen sowie die Batterie für die Controller bereitzustellen. Damit [deal is] Es wird eine Weile dauern … es wird eine Weile dauern und ich denke, es muss eine Weile dauern [more]. „“

Es ist wahr, dass Xbox Duracell-Batterien in seinen Controllern verwendet, und die beiden Marken sind zusammen in Duracell-Marketingmaterialien aufgetaucht.

Die heutigen Berichte deuten jedoch darauf hin, dass Microsofts Hand aufgrund dieser Partnerschaft gezwungen war, von seinen Controllern die Verwendung von Batterien anstelle von eingebauten wiederaufladbaren Packs zu verlangen. Das ist nicht der Fall.

Dieser Inhalt wird auf einer externen Plattform gehostet, die ihn nur anzeigt, wenn Sie Targeting-Cookies akzeptieren. Bitte aktivieren Sie die Anzeige von Cookies.

In Eins Digitale Gießerei Im Interview mit dem Microsoft-Veteranen Jason Ronald, stellvertretender Direktor für Programmmanagement bei Xbox, im vergangenen Jahr diskutierte das Unternehmen seine Entscheidung, AA-Batterien wieder in seinem Xbox Series S / X-Controller zu verwenden, während seine Konkurrenten Verwenden Sie standardmäßig wiederaufladbare Batterien.

READ  Eye Pieces Sport bietet sportspezifische Brillen an

„In der Tat, wenn man mit den Spielern spricht, ist es ein bisschen polarisierend und es gibt eine starke Seite, die wirklich AA will“, sagte Ronald. „Flexibilität ist also der Weg, um beiden zu gefallen [sets of] Leute … Sie können einen Akku verwenden und er funktioniert wie beim Elite. [but] es ist eine separate Sache. „“

Einfach ausgedrückt, es gibt immer noch eine große Anzahl von Xbox-Besitzern, die lieber Batterien verwenden, und es war dieser Gedanke, der die Entscheidung von Microsoft veranlasste. Obwohl Batterien nur von kurzer Dauer sind, können sie auch leichter ausgetauscht werden als eine interne Stromzelle, die sich mit der Zeit abnutzt und stirbt.

Microsoft gab heute eine ähnliche Erklärung ab – dass die Entscheidung für die Verwendung von Batterien eine Frage der Wahl des Kunden war.

„Wir bieten Verbrauchern absichtlich die Wahl zwischen Batterielösungen für unsere Standard-Xbox-Wireless-Controller“, sagte ein Microsoft-Sprecher gegenüber Eurogamer. „Dies beinhaltet die Verwendung von AA-Batterien jeder Marke, der Xbox-Akku, der Ladelösungen unseres Partners oder eines USB-C-Kabels, mit dem der Controller mit Strom versorgt werden kann, wenn er an die Konsole oder das angeschlossen ist PC. „

Beachten Sie dort die Worte „jede Marke“. Trotz seines stets energiegeladenen Hasenmaskottchens hoffe ich, dass dieser Duracell-Bericht seinen Lauf genommen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.