MontanaBlack: Gewalttätiger Angriff auf McDonald's - Unternehmen meldet Streamer

MontanaBlack: Gewalttätiger Angriff auf McDonald’s – Unternehmen meldet Streamer

MontanaBlack ist dafür bekannt, sich klar zu positionieren. Der ultimative Angriff auf McDonald’s schlug jedoch fehl und so bekam der Twitch-Streamer eine Beschwerde.

  • Montana Black ist vielen am bekanntesten für seine polarisierende Natur (Alle Nachrichten streamen).
  • Des Wimpel ist für Aussagen in seinem Zucken der Nerven– –Streams, Im Style von “Frauen sind wie Hunde” bekannt.
  • Aber jetzt eingelöst Montana Black wegen eines Streits a Bildschirm von McDonalds von Buxtehude.

Buxtehude, Deutschland – Es kann in der Öffentlichkeit durchgeführt werden Montana Black immer ein paar fehler. Nur zuletzt fotografiert Wimpel völlig Fremde in einem Liveübertragung, während seiner Ferien Auf Malta. Aber auch Zitate wie “Frauen sind wie Hunde„Habe in der Vergangenheit viele Probleme verursacht. Jetzt leg dich hin Marcel Eris auch mit der Fast-Food-Kette McDonalds und sammle eins dafür Bildschirm.

Vor-und Nachname Marcel Thomas Andreas Eris
Bekannt als Montana Black
Geburtstag 2. März 1988
Geburtsort Buxtehude
Follower auf YouTube 2.520.000 (Stand 13. Mai 2020)
Anhänger auf Twitch 2.560.425 (Stand 13. Mai 2020)

MontanaBlack: Twitch Streamer beschwert sich über unfaire Behandlung durch McDonald’s-Mitarbeiter

Montana Black sich kümmern Zucken der Nerven und YouTube immer und immer wieder für Konversationsbedürfnisse. Im Januar 2020 nannte der Streamer Frauen als Hunde in einem Live-Stream, was ihn zu einem Ziel der Medien machte. Im September 2020 hat es Wimpel während seiner Ferien Auf Malta Eine Frau am Pool ohne ihre Erlaubnis und vor Zehntausenden von Fans – der nächste Scheißsturm folgt. Aus diesem Grund wurde MontanaBlack für 33 Tage von Twitch ausgeschlossen. Seine Rückkehr steht noch aus.

READ  Lena Meyer-Landrut: HIER zeigt sie (fast) alles!

Während Montana Black Auf Zucken der Nerven ist verboten, platziert er Wimpel über und über Instagram Geschichten aus seinem Privatleben. Drückt sich unter anderem aus Marcel Eris jetzt zu einem Bildschirmer aus McDonalds von Buxtehude erhalten hatte. In einem Video vom 12. Juli erklärt Montana Blackwarum er eins Kollege vom Fast-Food-Restaurant. Beigefügt mit dem Titel Montana Black das McDonalds im Buxtehude Dann ist die “größter Bastardladen, den Sie sich vorstellen können. “”

Der Grund für MontanaBlacks Erreger sollten nach eigenen Angaben unfreundlich sein Kollege gewesen sein. Das wollte das Wimpel funktioniert nicht mehr, weil es bereits 01:01 Uhr war – es funktioniert um 1:00 Uhr. McDonalds im Buxtehude zu. Im weiteren Verlauf des Videos betitelt Montana Black das Kollegewer diente ihm als “Schlampe“Als sie ihn bemerkte”Ende des Arbeitstages” haben.

Endlich, das Instagram Geschichte versprochen Marcel Eris, “Geh nie wieder in diesen Scheißladen”. Das Video endet am meisten geklickt in Deutschland Wimpel mit den Worten: “Hoffentlich rutscht der dumme, dumme alte Mann aus seinen Ärmeln, während er sich heute Abend die Hände wäscht, Bagger. Das ist eine Sache. Die Wirkung seiner harten Worte würde MontanaBlack zu einem späteren Zeitpunkt spüren.

MontanaBlack: Berichtet von McDonald’s – Twitch Streamer schwört

© Instagram: spontanablack / dpa / Matthias Schrader

MontanaBlack: Twitch-Streamer erhält gewonnene Klage

Wann Montana Black im Auto, mit einem filmenden Handy in der Hand McDonald’s Buxtehude fährt vorbei, was das Fast-Food-Restaurant als “absoluten Scheißladen” bezeichnet. Im weiteren Verlauf des Videos er sagt Wimpel: „Es wurde dumm, McDonald’s, du hast mich wegen Beleidigung gemeldet und wer hätte das gedacht? – Das Verfahren ist eingestellt. „Als Grund dafür Verfahren wurde dort gestellt Montana Black ein: “Weil du mich wie Scheiße behandelt hast, weil dein Kollege mich wie einen Schwanz behandelt hat, wurde ich ein bisschen wütend und dann meldest du es sofort. “”

READ  Sommerhaus der Stars (RTL): Harte Konsequenzen für Promi-Paare - Skandalauftritt hat schwerwiegende Konsequenzen

Trotz Montana Black in einem Videozu dem er direkt geht Kollege hatte sie beleidigt, scheinen die Behörden immer noch keinen Grund zu sehen, die Beschwerde weiter zu verfolgen. Am Ende der Geschichte gab es Lob für Dr. Klaus Lodigkeit, der Anwalt des Angeklagten. Das hat gespart Wimpel Montana Black wieder von einem wichtigen Verfahren und behalte das Zuckender Stern so viel stress.

Liste der Rubriken: © Instagram: spontanablack / dpa / Matthias Schrader

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.