Modedesign-Stil im Dublin 4 House für 2,25 Millionen Euro

Modedesign-Stil im Dublin 4 House für 2,25 Millionen Euro

Die Besitzer eines Hauses aus den 1940er Jahren in Ballsbridge, das seit dem Kauf vor 18 Jahren komplett renoviert und erweitert wurde, haben eine Vorliebe für kühnes Design, das sich in ihrem ganzen Haus widerspiegelt – und das zeigt sich in den Details.

Eichentüren zur doppelhohen Eingangshalle mit Parkettboden sind in einem kontrastierenden Bubinga-Holz getäfelt, ein Bürokamin ist in eine schwarze Marmorwand eingelassen und die Toilette im Erdgeschoss ist mit eleganter ovaler Sanitärkeramik von Philippe Starck ausgestattet. Bunte Kunst säumt die Wände.

Es verfügt auch über Funktionen, die die Haushaltsführung vereinfachen – zum Beispiel ein Wäscheschacht vom ersten Stock in die Waschküche und verschiebbare Regale unter einer Küchentheke, in denen sich Wasserkocher, Kaffeemaschine und Toaster verbergen. Das Haus befindet sich in einem tadellosen Zustand.

Laura Bradshaw hat einen Hintergrund in der Mode – sie besaß zuvor die Aura-Boutique in Sandymount – und ihr Ehemann Joe Stanley „ist verrückt nach seiner Kunst“, sagt sie.

Zimmer

Wohnzimmer, Speisesaal

Wohnzimmer, Speisesaal

Küche / Essbereich

Küche / Essbereich

Sie kauften 13 Merlyn Drive, Ballsbridge, Dublin 4 nach einer Auktion im Jahr 2003 für 1,4 Millionen Euro. Gemeinsam mit dem Architekten Gerry Irvine erweiterten sie das Anwesen von 185 Quadratmetern auf jetzt 335 Quadratmeter. Das freistehende Vierbettzimmer auf einem 0,2 Hektar großen Grundstück in einer ruhigen Enklave abseits der Merrion Road wird über Sherry FitzGerald für 2,25 Millionen US-Dollar verkauft. Das Haus hat einen C3 Ber.

Eine neue Eingangstür, die in eine Halle mit einem Galeriepodest führt, hat eine von Laura entworfene Glasmalerei. In den unteren Räumen gibt es Fußbodenheizung, alle außer der gefliesten Küche mit Eichenparkett.

Die offene Küche / Ess- / Familienzimmer auf der Rückseite des Hauses ist hell, mit zwei Velux-Oberlichtern und Terrassentüren, die auf eine hintere Terrasse führen. Die gesamte Tischlerei, entworfen von Tim O’Rahilly, wurde von der österreichischen Firma Tischler, die einst in Dublin ansässig war, von Hand ausgeführt.

Die Küche verfügt über polierte Granitarbeitsplatten, einen Herd im Herdstil mit zwei Öfen, zwei Kochplatten und einer Grillplatte sowie einen separaten Dampfbackofen. Die Küchenschränke sind in Ulme auf Viertel getönt grau geschnitten. Es gibt eine Tür zu einem Seitengang in den geräumigen Hauswirtschaftsraum.

Das Wohn- / Esszimmer ist spektakulär eingerichtet, mit einem großen schwarzen Marmorkamin, der in eine Wand mit schwarzer Tapete eingelassen ist. Eine Essgruppe im Art-Deco-Stil stammt vom Flohmarkt von Clignancourt in Paris; Die silbernen Damastvorhänge, die die Terrassentüren zur Terrasse einrahmen, werden zum Öffnen und Schließen ferngesteuert.

Andere Räume im Erdgeschoss sind das Büro an der Vorderseite des Hauses mit einem Eckbogenfenster und ein Wohnzimmer, das Laura ein Kino nennt, das von den drei Söhnen des Paares genutzt wird. Das Haus ist für Surround-Sound verkabelt.

Zwei der vier Doppelzimmer des Hauses befinden sich im ersten Stock, zwei im zweiten. Das Hauptschlafzimmer erstreckt sich von der Vorder- bis zur Rückseite des Hauses: Es hat polierten Nussbaumboden, ein Erkerfenster in der Ecke, wie im Büro darunter, neben dem Hauptfenster.

Salon

Salon

Hauptbadezimmer

Hauptbadezimmer

Hauptschlafzimmer

Hauptschlafzimmer

Hintergarten

Hintergarten

Ein sehr gut organisierter begehbarer Kleiderschrank – mit einer Sammlung von bunten Schals – öffnet sich zu einem schönen komplett gefliesten Badezimmer mit einer großen begehbaren Dusche und zwei Waschbecken. Das ebenfalls komplett geflieste Familienbad ist mit Armaturen von Villeroy und Boch ausgestattet, mit freistehender Badewanne und ebenerdiger Dusche.

Auf der obersten Etage haben zwei Doppelzimmer tiefe Oberlichter; ein Badezimmer dazwischen ist komplett gefliest. Unter der Traufe der Schlafzimmer und des oberen Treppenabsatzes befindet sich Stauraum.

Draußen ist der ummauerte und angelegte Garten größtenteils mit Rasen angelegt, umgeben von Blumenbeeten und neben dem Innenhof ein Olivenbaum und ein paar geschnitzte Buchsbaumhecken; ein Spielplatz in einer Ecke ist eingezäunt. Der Vorgarten hat eine stärker geformte Hecke und einen großen gepflasterten Platz zum Parken hinter elektrischen Holztoren.

READ  Xavier Naidoo fordert seine Fans auf, absurde Maßnahmen zu ergreifen: "Das muss falsch sein"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.