MLS-Teams interessieren sich für den österreichischen Mittelfeldspieler Husein Balaic

MLS-Teams interessieren sich für den österreichischen Mittelfeldspieler Husein Balaic

Husein Balic stößt derzeit bei fünf MLS-Clubs auf großes Interesse, die alle dem LASK-Mittelfeldspieler folgen.

Der 25-jährige Mittelfeldspieler hat unter anderem LA Galaxy, Sporting Kansas City, Columbus Crew, DC United und Toronto FC. Balic ist ein weit offensiver Spieler, der hauptsächlich auf der linken Seite eingesetzt wurde, aber auch in der Mitte im Mittelfeld oder auf dem rechten Flügel für LASK gespielt hat.

Er wurde einmal von der österreichischen Nationalmannschaft ausgewählt und hat auch fünf Spiele für die U21-Nationalmannschaft bestritten.

Balic ist überwiegend Rechtshänder, aber er greift gerne ein. Er ist auch ein guter Finisher.

Er fühlt sich wohl mit dem Ball zu seinen Füßen und scheint sich in 1-gegen-1-Situationen zu übertreffen. Er hat eine gute Berührung und die Fähigkeit, durch die Linien zu gehen. Darüber hinaus bietet es eine gute Kanalleistung, wenn es über oder außerhalb einer 4-3-3- oder 3-4-3-Aufstellung bereitgestellt wird.

In 18 Auftritten in dieser Saison für LASK hat Balic 1.100 Minuten gespielt. Er hat drei Tore und zwei Vorlagen und zeigt einen Trost am Ball, der ihn zu einem wertvollen Spieler machen sollte, wenn er einen MLS-Zug machen sollte.

Es wurden jedoch noch keine Angebote von den nächsten fünf Teams in MLS gemacht.

In allen Wettbewerben, mit 29 Auftritten und 1897 Minuten gespielt, Balic hat neun Tore und drei Vorlagen. Dazu gehört die Europa League (Qualifikation und regulärer Wettbewerb), in der er in sieben Spielen drei Tore erzielt hat.

Eine Knöchelverletzung hat ihn zu Beginn dieser Saison eingeschränkt, aber er war in den letzten Wochen solide. Mitte Februar hatte er beim 2: 0-Heimsieg gegen Sturm Graz ein Tor erzielt. Dann, vor zwei Wochen, nahm Balic 76 Minuten als Mittelstürmer bei SCR Altach auf, wo er eine Unterstützung bekam.

READ  Kundenbindung: Apple plant Fitness-Abonnement und Super-Bundle

Letzten November gab es ein Gerücht, dass Celtic in der schottischen Premier League hatte begonnen, sich für Balic zu interessieren und folgte dem Spieler. Der Verein hat neun Jahre in Folge den nationalen Titel in Schottland gewonnen.

Folgen Sie Kristian Dyer von Multiplex MLS auf Twitter für MLS News und Gerüchte @KristianRDyer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.