London Mod Head Writer von Bethesda . eingestellt

London Mod Head Writer von Bethesda . eingestellt

In Fallout: London hält eine Frau eine Union Jack-Flagge, hinter der sich eine postapokalyptische Einöde ausbreitet.

Bild: Auswirkung: London

Stéphanie Zachariadis, Chefdrehbuchautorin des mit Spannung erwarteten Auswirkung: London Mode, verlässt das Entwicklungsteam, nachdem er als Associate Quest Designer bei Bethesda Game Studios, Projektmanager Dean Carter . eingestellt wurde vor kurzem angekündigt.

“Das sind absolut fantastische Neuigkeiten und etwas, das das gesamte Team hier bei Auswirkung: London bleib zurück und wir wünschen ihm von ganzem Herzen das Beste bei seinen Bemühungen “, schrieb Carter auf dem offiziellen Discord-Server der Mod. “Wir hoffen, dass sie ihnen die gleiche revolutionäre Geschichte und die gleichen Quests gibt, die sie uns gegeben hat.”

Auswirkung: London ist ein ehrgeiziges Fallout 4 Modifikation, die Anfang dieses Jahres offiziell bekannt gegeben wurde. Zwischen den ersten beiden Spielen und in Ligen fernab der traditionellen Spielplätze des Franchise, inspiriert von der Americana, Auswirkung: London bietet eine riesige neue Karte zum Erkunden, coole Fraktionen zum Mitmachen und einen zusätzlichen Fokus auf Nahkampfwaffen statt Waffen.

Da die Mod vollständig von Freiwilligen unterstützt wird, Auswirkung: London hat noch kein konkretes Release-Datum, aber das Team hat veröffentlicht Teile von seiner Arbeit, um den Appetit der Spieler bis zum Start zu wecken.

Der preisgekrönte Drehbuchautor und Modder Zachariadis hat sich dem Auswirkung: London Projekt im Juli 2020. Die Ankündigung seines Abgangs für Bethesda wurde von der Mod-Community mit herzlichen Glückwünschen aufgenommen.

„Hier zu arbeiten war eine der besten Erfahrungen meines Lebens“, antwortete Zachariadis auf dem Discord-Server der Mod, nachdem Carters Ankündigung veröffentlicht wurde. “Die Mitglieder dieses Teams sind unglaublich talentiert und darüber hinaus sind sie wundervolle Menschen, mit denen man befreundet sein kann.”

Was bedeutet das für die Zukunft von Auswirkung: London, die Arbeit scheint sich nicht zu verlangsamen. Zachariadis hat anscheinend die Haupthandlung und die Quests ausgearbeitet, bevor er ging, und das Team sucht nach einem neuen Hauptautor, der eingreift und den verbleibenden Dialog abschließt.

„Stephanie war eine tragende Säule für das Team und hat dazu beigetragen, eine fantastische und interessante Hauptgeschichte und Dialoge zu kreieren, von denen wir glauben, dass sie Ihnen wirklich gefallen werden“, fügte Carter hinzu, „und wir wissen einfach, dass sie diese Talente einbringen wird [Bethesda Game Studios director Todd Howard] selbst. Wir freuen uns auf eine glänzende Zukunft für sie und geben ihr unsere volle Unterstützung. “

READ  AI System GPT-3: Wir Menschen sind der Maßstab, und es hängt niedrig - Spalte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.