Katie Uhlaender wird Fünfte, wohl letzte Olympische Spiele im Skeleton

Katie Uhlaender wird Fünfte, wohl letzte Olympische Spiele im Skeleton

Katie Ulander wird an ihren fünften und wahrscheinlich letzten Olympischen Spielen im Skeleton teilnehmen und sich in dieser Saison einen Platz als bestplatzierte Amerikanerin sichern.

Sie wird zum ersten Mal von Olympioniken begleitet Kelly Curtis und Andreas Blaser in der kleinsten US-amerikanischen Skeleton-Olympiamannschaft, seit der Sport 2002 wieder in das olympische Programm aufgenommen wurde.

Uhlaender, eine 37-jährige Frau mit der besten olympischen Platzierung als Vierte, wird den Rekord für die Teilnahme einer Amerikanerin an den Olympischen Winterspielen brechen. Sie wird wahrscheinlich die älteste Olympionikin im gesamten US-Team in Peking sein, wenn beides nicht der Fall ist lolo jones oder Lauren Gibbs tut es im Bob.

Sie wird die älteste amerikanische olympische Skeleton-Skaterin aller Zeiten sein und den bisherigen Rekord brechen Lea Ann Persil, Silbermedaillengewinnerin 2002 beim Skeleton-Start der Damen.

Snowboarder Lindsey Jacobellis und Lockenwickler John Schuster zuvor für ihre fünften Olympischen Spiele qualifiziert. Shaun White wird wahrscheinlich auch in sein fünftes Olympiateam berufen.

FOLGEND: US-Athleten haben sich für die Olympischen Winterspiele 2022 qualifiziert

Uhlaender, die Weltmeisterin von 2012 und zweifache Weltcup-Saisonsiegerin, beendete die Saison nach dem 13. Platz bei den Olympischen Spielen 2018. Sie kehrte 2019-20 zurück und bestritt Rennen auf niedrigerem Niveau vor seiner ersten Weltmeisterschaft seit fast drei Jahren Januar 2021.

Sein bestes Ergebnis bei 11 Weltcuprennen in den letzten 13 Monaten: zwei Fünftel.

Zu den Favoriten für olympische Medaillen gehört der Weltcupsieger der Saison Kimberley-Woods aus den Niederlanden, aus Österreich Janine Flock, Deutsch Tine Hermann und Russisch Elena Nikitina. In einer Wendung am Freitag, dem 31-jährigen Australier Jackie Narracott schlug sie alle bei der letzten Weltmeisterschaft vor den Olympischen Spielen. Narracotts bestes Weltcup-Ergebnis war der siebte.

READ  BVB: Jadon Sancho | ManUnited - SO sollte der Deal stattfinden

Großbritannien Lizzy Yarnold2018 trat er, der die letzten beiden Olympia-Titel gewann, in den Ruhestand.

2014 wurde Uhländer Olympia-Vierter, 0,04 Sekunden hinter Nikitina für Bronze. Nikitina wurde später im Jahr 2017 im Rahmen des russischen Dopingprogramms bei den Spielen in Sotschi ihre Medaille aberkannt, aber zwei Monate später vom Schiedsgericht für Sport unter Berufung auf unzureichende Beweise wieder eingesetzt.

Uhlaender plant, sich nach Peking aus dem Wettbewerb zurückzuziehen und ein Grundstudium fortzusetzen.

Curtis, ein 32-jähriger ehemaliger Siebenkämpfer, der zuerst zum Bobsport umstieg, wurde Zweiter in der US-Wertung und setzte sich ab Megane Henry um den letzten olympischen Platz der Frauen.

Blaser, ein 32-jähriger ehemaliger Zehnkämpfer an der University of Idaho, war in dieser Saison der ranghöchste Amerikaner – 28. der Welt -, obwohl er bei den Weltcups übergangen wurde, um die Kampagne zugunsten der Erfolgreichsten zu beginnen. John Daly und Austin Florian. Dies ist das erste Mal, dass die Vereinigten Staaten nicht mehrere männliche Skeleton-Slider bei den Olympischen Spielen haben.

lettisch Martin Dukurs gewann ihren 11. Weltcup-Titel der Saison. Mit 37 Jahren ist er immer noch auf der Jagd nach einer ersten olympischen Goldmedaille nach Silbermedaillen 2010 und 2014 und einem vierten Platz 2018. Ein Läufer aus dem Gastgeberland hat die letzten drei Goldmedaillen gewonnen, gestärkt durch mehr Olympia-Erfahrung Spur.

Chinas bester Schieber, Geng Wenqiang, ist in dieser Saison (bei einem 3:1-Unentschieden) Zwölfter, einen Platz hinter dem Olympiasieger von 2018 Yun Sung-bin.

OlympicTalk ist aktiviert Apple-News. Fördern Sie uns!

Mehr: Olympia

Liste der Athleten des Team USA für die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking Claude Julien zum Cheftrainer von Kanadas olympischem Eishockey der Männer ernannt Die olympische Eishockeymannschaft der Vereinigten Staaten wurde benannt, die jüngste seit 28 Jahren

READ  Dortmund schafft mit Liverpool-Tor den Durchbruch

Katie Uhlaender wird Fünfte, wohl letzte Olympische Spiele im Skeleton erschien ursprünglich auf NBCSports.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.