Dominic Thiem: I don't think I'll be playing at 39 like Roger Federer

Ich glaube nicht, dass ich mit 39 wie Roger Federer spielen werde

Der führende österreichische Tennisspieler Dominic Thiem gab bekannt, dass er viele Zweifel hatte, nachdem er letztes Jahr die Australian Open gegen Novak Djokovic verloren hatte. Thiem, Weltrangliste Nr. 3, verbesserte sich von zwei Sätzen auf einen gegen Djokovic vor der Weltrangliste Nr. 1.

1 kam stark zurück und gewann 6-4 4-6 2-6 6-3 6-4. Es war Thiems dritte Niederlage im Grand Slam-Finale, aber später in diesem Jahr gewann er schließlich seinen ersten Major-Titel, nachdem er Alexander Zverev im US Open-Finale besiegt hatte. „Ich war zu Hause, ging nirgendwo hin und hatte viel Zeit zum Nachdenken und Nachdenken, nicht nur über das Finale der Australian Open, sondern über meine gesamte Karriere, und es gab viele Zweifel: Wenn ich jemals dazu komme Diese Chance noch einmal, wenn ich mich dem Finale der Australian Open jemals wieder nähere und es nicht einfach war “, erklärte Thiem laut The Guardian.

Sie sind nicht optimistisch, er wird eine lange Karriere wie Roger Federer haben

Thiem ist einer der größten Sportstars Österreichs und muss vorsichtig sein, was er in der Öffentlichkeit tut und sagt. „Jetzt, besonders in Österreich, ist natürlich alles, was ich sage und tue, sofort öffentlich.

Das ist ein Teil davon. Ich muss nachdenken, bevor ich spreche. Wenn ich sage, was ich denke, wenn ich schon viel darüber nachgedacht habe und es sich als negativ oder so herausstellt, muss ich damit leben. Weil ich mich oder irgendetwas nicht vortäuschen will “.

Der 27-jährige Thiem befindet sich auf dem Höhepunkt seiner Karriere, glaubt jedoch nicht, dass er mit 39 als 20-facher Grand-Slam-Rekordmeister Federer spielen wird. „Ich hatte sehr gute Jahre. Ich hatte eine viel bessere Karriere als ich jemals erwartet hätte.

READ  Eintracht Frankfurt: Adi Hütter stellt den Fans kritische Fragen

Aber ich denke auch, dass ich noch einige großartige Jahre vor mir habe, vielleicht fünf, sechs, sieben unglaubliche Jahre. Ich hoffe es “, sagte Thiem. „Aber ich glaube nicht, dass ich wieder spielen werde, wie Roger, wenn ich 39 bin.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.