Hat der FC Bayern irgendwelche Chancen?  - Alle Teams unter Kontrolle

Hat der FC Bayern irgendwelche Chancen? – Alle Teams unter Kontrolle

Heute ist die erste Klasse in der heißen Phase. Das Beste vom Besten konkurrieren – Nervenkitzel garantiert. t-online.de führt die Formularprüfung durch und bewertet die neueste Leistung der Teams.

„Die Meister, die Besten, Les grandes équipes, die Champions.“ Das ist der Chor der Champions League-Hymne. Die Spieler, die diese Musik vor Fußballspielen genießen, gehören zu den besten in Europa. Ab heute ist es wieder soweit: Die Crème de la Crème des europäischen Profifußballs spielt um den Griff.

Aber wegen der Corona-Krise Alles ist anders als normal, mit Ausnahme des Rückspiels des Achtelfinals, das noch nicht gespielt wurde, werden die verbleibenden Teams nur ein direktes Spiel aus dem Viertelfinale bestreiten.

Fotoserie mit 30 Fotos

Vom 7. bis 23. August trifft Bayern auf München, Manchester City und co. gegenseitig. t-online.de schaut sich die zwölf Teams genauer an: Welche Teams sind in Topform? Gibt die Corona-Pause möglicherweise Außenseitern eine erhöhte Chance, den Titel zu gewinnen?

FC Bayern München::

Fotoserie mit 25 Fotos

Der Rekordmeister spielte eine fantastische zweite Saisonhälfte (16 Siege, ein Unentschieden) und gewann nach der Corona-Pause jedes Spiel und den DFB-Pokal. Nachdem Niko Kovac rausgeschmissen wurde Hansi Flick Das Bayern-Schiff ist auf Kurs – und strebt nun das Triple an.

Mit Leroy Sané Die Bayern haben wieder Qualität hinzugefügt. Der Nationalspieler kann der Münchner Mannschaft jedoch erst zu Beginn der Bundesliga-Saison helfen. Außerdem müssen die Champions einige Wochen von rechts abwesend sein Benjamin Pavard Griff.

Ein Nachteil: München ist seit über einem Monat ohne Wettkampftraining. Fortschritte gegen die FC Chelsea (3: 0-Sieg im Hinspiel in London) sollte für den Meister immer noch nicht gefährdet sein. Im Viertelfinale und Halbfinale ist die FC Barcelona und Manchester City warten auf mindestens zwei Teams mit mehr Spieltraining.

FC Chelsea::

Die Startposition für Chelsea ist sehr schlecht. Das 0: 3 aus dem ersten Achtelfinale dürfte eine große Belastung für das Team sein Frank Lampard einbiegen in. Die Londoner leiden auch unter Verletzungen. Des Der Einsatz von drei Spielern ist angesagte. Der Blues hat aber auch Argumente auf seiner Seite.

Frank Lampard: Der Chelsea-Trainer hat sein Team in seiner ersten Saison in die Champions League geführt – und hat im Achtelfinale gegen die Bayern noch eine Chance. (Quelle: PA Images / Image Images)

READ  Hamilton verleiht den Kämpfen von Mercedes eine positive Wendung

Im Gegensatz zum FC Bayern haben die Londoner erst am vergangenen Samstag ihr Pokalfinale beendet gegen Arsenal verloren. Aber mit Siegen gegen Manchester City (2: 1), Leicester City (1: 0) und Manchester United (3: 1) im letzten Sprint der Liga haben sie bewiesen, dass sie mit den absoluten Top-Teams mithalten können. Ob ihr Niveau gut genug ist, um den FC Bayern mit 3: 0 zu überholen, ist jedoch sehr zweifelhaft.

FC Barcelona::

Die Saison verlief für die Katalanen aus Barcelona bisher alles andere als planmäßig. Nach dem Trainerwechsel kommt der Verein nicht in Fahrt und wird seinen eigenen Titelgewinnansprüchen nicht gerecht. Die Meisterschaft begann Real MadridIn der Copa del Rey schieden sie im Viertelfinale gegen Athletic Bilbao aus.

Quique Setien: Die Saison war für den Barcelona-Trainer und sein Team nicht zufriedenstellend - der Meistertitel ging an Madrid.  (Quelle: Image Images / ZUMA Wire)Quique Setien: Die Saison war für den Barcelona-Trainer und sein Team nicht zufriedenstellend – der Meistertitel ging an Madrid. (Quelle: ZUMA Wire / Image Images)

Der Champions-League-Titel wäre die letzte Chance der spanischen Nummer zwei auf einen Pokal. Sollten die Katalanen nach dem 1: 1-Hinspiel in Neapel gewinnen, müssen die Bayern im Viertelfinale warten. In der gegenwärtigen Verfassung wäre Barça sicherlich nicht der Favorit.

SSC Neapel::

Das Team von Gennaro Gattuso spielt aufgrund seiner Standards auch eine gemischte Saison. Die Neapolitaner verpassen zum ersten Mal seit fünf Jahren die Qualifikation für die Champions League – und der SSC läuft Gefahr, die Europa League zu verpassen.

In der Liga erzielte der Gattuso-Elf in den letzten sieben Spielen nur drei Siege. Barcelonas Hürde sollte zu hoch sein – und das Ende der letzten 16 bedeuten.

Real Madrid::

„ZZ Top“ war der Kopf des „Kickers“ nach dem Gewinn der spanischen Meisterschaft. Werden Sie ein Trainer mit dieser Linie Zinedine Zidane der in seiner ersten vollen Saison nach seiner Rückkehr in die Madrider Mannschaft den Meistertitel mit nach Hause nahm.

Der Verein präsentierte sich in einer starken „Corona-Form“ (zehn Siege in zehn Spielen auf dem Weg zum Titel). Trotzdem wird es schwierig sein, Fortschritte für die Galaktik zu erzielen. Nach dem 1: 2 aus dem Hinspiel gegen Manchester City sind die Chancen gering. Denn Peps Passautomat ist ebenfalls in beeindruckendem Zustand.

READ  Eintracht Frankfurt verpflichtet Stürmer André Silva | hessenschau.de

Manchester City::

Die Bürger haben ihren dritten Premier League-Titel in Folge verpasst – davor war Jürgen Klopps FC Liverpool zu weit entfernt. Im Wettbewerb überraschten sie ihre Gegner trotzdem mit Siegen gegen Burnley (5: 0), Newcastle (5: 0), Brighton (5: 0), Watford (4: 0), Norwhich (5: 0) und auch Champion Liverpool (4: 0) unterstreicht die Spielfreude des Zweitplatzierten.

Manchester Citys Trainer Pep Guardiola sieht skeptisch aus: Der Premier League-Titel ging an Liverpool, aber die Bürger haben immer noch alle Trümpfe in der Champions League.  (Quelle: Bildbilder / PA-Bilder)Manchester Citys Trainer Pep Guardiola sieht skeptisch aus: Der Premier League-Titel ging an Liverpool, aber die Bürger haben immer noch alle Trümpfe in der Champions League. (Quelle: PA Images / Image Images)

Aufgrund der mehr als komfortablen Ausgangsposition wäre ein Abschalten sehr überraschend. Ein Duell mit dem FC Bayern könnte im Halbfinale warten. Pep Guardiola würde seine alten Münchner Spieler zum ersten Mal in einem Pflichtspiel treffen.

Olympischer Lyon::

Die Situation mit den Franzosen bei Olympique Lyon ist interessant. Die Saison in Frankreich wurde nach dem 28. Spieltag im März abgesagt, die Liga wurde gesperrt.

Am vergangenen Freitag schlossen die Lyoner mit dem Pokalfinale gegen Paris St. Germain ihr erstes Pflichtspiel nach mehr als vier Monaten – das gerade im Finale verloren ging. Wie Lyon im Duell mit dem italienischen Meister aus Turin abschneiden wird, ist offen. Die Startposition ist aber vorerst gut.

Juventus Turin::

Herzlichen Glückwunsch, Juventus Turin. Mit dem 2: 0-Sieg gegen Samporia Genua am 26. Juli perfektionierte die alte Dame den neunten Titel in Folge. Bei der Meisterschaft in Italien geht es nur um Schwarz und Weiß.

Cristiano Ronaldo: Trotz der neunten Meisterschaft in Folge ist bei Juve nicht alles Gold.  Die alte Dame muss eine kleine Lücke gegen Lyon schließen.  (Quelle: imago images / Gribaudi / ImagePhoto)Cristiano Ronaldo: Trotz der neunten Meisterschaft in Folge ist bei Juve nicht alles Gold. Die alte Dame muss eine kleine Lücke gegen Lyon schließen. (Quelle: Gribaudi / ImagePhoto / Image Images)

Juventus zeigte jedoch Anzeichen von Müdigkeit, kämpfte gegen Atalanta Bergamo (2: 2), Sassuolo Calcio (3: 3) und Udinese Calcio (1: 2) – und zog sich geradewegs die Heimgerade hinunter. In der Champions League muss sich die Mannschaft ändern Cristiano Ronaldo Jetzt mobilisieren Sie alle Kräfte, um das 0: 1 aus dem Hinspiel in Lyon auszugleichen.

READ  „Letztes Jahr waren wir hier ziemlich zufrieden“

Atalanta Bergamo::

Im Gegensatz zu den bisher genannten Vereinen stehen die Langobarden bereits im Viertelfinale und treffen auf Paris St. Germain. Atalante beeindruckte während der gesamten Saison mit einer brillanten Offensive und war der gefährlichste Angriff in der Liga.

Ein Vorteil für die Italiener im Duell mit dem Tuchel Club: In der Endrunde, beginnend mit dem Viertelfinale, wird innerhalb eines Spiels entschieden, wer sich für das Halbfinale qualifiziert. Außerdem muss Paris mitkommen Kylian Mbappé ohne einen seiner besten Stürmer.

Paris St. Germain::

Mit dem Pokalsieg am vergangenen Freitag treten die Pariser mit einem Erfolgserlebnis gegen Atalanta an. Aber der Tuchel-Elf hat einige kleinere Probleme.

Thomas Tuchel: Der PSG-Trainer hat letzte Woche den französischen Ligapokal gegen Lyon gewonnen.  (Quelle: Bildbilder / PanoramiC)Thomas Tuchel: Der PSG-Trainer hat letzte Woche den französischen Ligapokal gegen Lyon gewonnen. (Quelle: PanoramiC / Bildbilder)

Einerseits das Scheitern von Mbappé, andererseits das mangelnde Wettkampftraining. Und der Knockout-Modus ist auch für das Star-Ensemble kein Vorteil. Das Duell zwischen Bergamo und Paris könnte eines der aufregendsten Viertelfinale sein.

Rasenballsport Leipzig::

Der zweite deutsche Verein ist neben dem FC Bayern auch Viertelfinalist. Im Duell mit Atletico Madrid Der Nagelsmann-Elf muss auf Timo Werner verzichten, der bereits zu Chelsea gewechselt ist.

Die Leipziger trainieren seit dem 22. Juli wieder. Im Wettbewerb hatten sich die Bullen einen Monat zuvor souverän für die Champions League qualifiziert. Die Testspiele müssen zeigen, ob und wie gut RB im Fußball ist. Es besteht eine gute Chance, zum ersten Mal in Europa unter die ersten vier zu kommen.

Atletico Madrid::

Die Colchoneros von Diego Simeone sind unvorhersehbar – und eine absolute Ergebnismaschine. Atlético gewann nur vier Spiele mit einer Tordifferenz. Eine Fähigkeit, die sie schon vor der Koronapause auszeichnete.

Mit 1: 0 und 3: 2 nach Verlängerung besiegten die Weiß-Roten Klopps Liverpools Meisterschaft elf – und zerstörten damit alle Hoffnungen der Roten, ihren Titel zu verteidigen. Mit Leipzig kommt nun ein machbarer Gegner. Nach der Teilnahme am Finale in den Jahren 2014 und 2016 konnten die Madrider zumindest wieder das Halbfinale erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.