Grasshopper Manufacture schließt sich dem chinesischen Videospielgiganten NetEase an

Grasshopper Manufacture schließt sich dem chinesischen Videospielgiganten NetEase an

No More Heroes III für Nintendo Switch – Die neueste Version von Grasshopper

Nur einen Tag nachdem er gehört hat, wie der berühmte Videospiel-Erfinder Goichi „Suda51“ Suda gerne hätte Neustart oder Wiederherstellung der alten Nintendo-IP, hat er jetzt angekündigt, dass sein Entwicklungsstudio unter dem chinesischen Videospiel-Riesen NetEase arbeiten wird.

Ja, richtig – Grasshopper Manufacturer beendet seine Partnerschaft mit dem japanischen Publisher und Entwickler GungHo Online Entertainment, um der NetEase-Gruppe beizutreten – einem der weltweit größten Internet- und Videospielunternehmen, das auch mit westlichen Unternehmen wie Blizzard zusammenarbeitet.

Hier die Ankündigung von Suda selbst – die verspricht, dass der Entwickler wie immer spannende neue Spiele entwickeln wird:

Die Grasshopper-Manufaktur hat kürzlich die Arbeit am Switch-Titel abgeschlossen. Mehr Helden 3. Der Plan ist jetzt, daran zu arbeiten drei neue originelle Projekte für geistiges Eigentum in den nächsten zehn Jahren.

Hier ist die vollständige Erklärung von Suda51 zur Ankündigung dieser neuen Partnerschaft mit NetEase:

Grasshopper Manufacture Inc. feierte im März dieses Jahres gerade sein 23. Jubiläum. In den letzten 23 Jahren hat unser Team von Entwicklern mit unterschiedlichen Hintergründen und Persönlichkeiten den Spielern eine Vielzahl von Spielen präsentiert. Jetzt haben wir die einmalige Gelegenheit, die Spielentwicklung und die Organisationsstruktur von Grasshopper Manufacture Inc. zu überdenken, um voranzukommen. Während wir unsere eigenen Vorteile und unsere einzigartige Position verstanden, wurden uns neue Möglichkeiten für die Entwicklung von Spielen präsentiert.

Wie wir alle wissen, hat NetEase Games in der Vergangenheit viele großartige Spiele entwickelt und ich kenne die kreativen Fähigkeiten von NetEase schon lange. Als wir mit NetEase darüber sprachen, „gemeinsam mehr einzigartige Konsolenspiele zu entwickeln“, waren wir begeistert. Nach langem Überlegen haben wir uns einstimmig dazu entschieden, uns durch eine vertiefte Zusammenarbeit langfristig „neu zu gruppieren“, um qualitativ hochwertigere Inhalte für die Spieler zu schaffen.

NetEase Games versteht die Stärken von Grasshopper Manufacture Inc. und ist bereit, uns zu unterstützen und ist ein äußerst zuverlässiger Partner. NetEase Games wird in erster Linie für die Beratung bei unseren Geschäftsplanungsaktivitäten und die Bereitstellung ausreichender Mittel für die Spieleentwicklung verantwortlich sein. Wir werden für die Kreativität und Produktion von Spielen verantwortlich sein, um sicherzustellen, dass wir weiterhin den konsistenten „Grasshopper Manufacture-Geschmack“ und die Spielqualität beibehalten können, für die wir bekannt sind. Darüber hinaus werden wir auch vom NetEase-Team, das aus Tausenden von Künstlern und technischen Experten besteht, in Bezug auf die Kunst des Spiels und die Qualitätssicherung starke Unterstützung erhalten. Wir werden das Beste aus dieser Unterstützung machen und uns bemühen, in den nächsten zehn Jahren allen Spielern drei hochwertigere „Grasshopper Making Games“ anzubieten.

Grasshopper Manufacture Inc., auf dem Weg in eine ganz neue Zukunft der Spieleentwicklung, wird jetzt wiedergeboren und wird weiterhin Geschichte schreiben. Bleiben Sie dran.

Dies folgt der Nachricht, dass der Schöpfer von Monkey Ball und Yakuza Toshihori Nagoshi verließ Sega, um sich NetEase anzuschließen.

READ  PS5 und Xbox Series X ab sofort bei Best Buy erhältlich, limitierter Lagerbestand (Update: ausverkauft)

Was halten Sie von dieser Ankündigung? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.