Frank Thelen wurde nach seiner Rückkehr aus Mallorca positiv auf Corona-Patienten getestet

Frank Thelen wurde nach seiner Rückkehr aus Mallorca positiv auf Corona-Patienten getestet

Schöner Urlaub mit einem bitteren Ende!

Wie BILD exklusiv hörte, wurde der ehemalige “Den of the Lions” -Investor Frank Thelen (44) nach seinem Urlaub auf Mallorca positiv auf Covid-19 getestet.

Der Tech-Millionär hatte mit seiner Frau Nathalie mehrere Wochen in einem Privathaus auf der Insel verbracht. Als ich letzte Woche zurückkam, gab es eine böse Überraschung.

Thelen wurde in einem Schnelltest am Kölner Flughafen positiv auf das Virus getestet, Nathalies Test war negativ.

Thelen zu BILD: „Ja, das stimmt. Ich bin und war absolut beschwerdefrei, ein zweiter Test einen Tag später war negativ. Aber da wir Covid ernst nehmen, sind wir seit Montagmorgen zumindest physisch getrennt. “”

Ein Testfehler? Möglicherweise vermeidet zumindest der Workaholic Thelen im Allgemeinen große Menschenmengen und ist auch bei wilden Strandpartys selten anzutreffen.

Trotzdem muss er jetzt zu Hause in Quarantäne bleiben. Thelen: Nathalie kümmert sich liebevoll um mich. Ich habe einen kleinen Schreibtisch in unserem Schlafzimmer eingerichtet und arbeite in Ruhe an unseren Startups. “”


Thelen mit seiner Nathalie bei der Gala „Ein Herz für Kinder“ 2019 in BerlinFoto: Eventpress

Was Thelen ärgert: “Am Flughafen wurden Blätter verteilt, um Informationen über Rückkehrer zu erhalten, und es wurde ernsthaft empfohlen, sich gegenseitig mit Stiften zu helfen!”

Der Datenfluss bleibt ebenfalls hängen: Thelen konnte den QR-Code seines positiven Tests mit seinem Handy scannen, aber in der App wird bis heute kein Ergebnis angezeigt.

Die Frage ist daher, ob die Daten entsprechend gesendet wurden und andere App-Benutzer gewarnt werden.

READ  Kate Middleton: Strenges Verbot der Herzogin - sie darf nie wieder ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.