Feuerwehren erinnern Sie daran, die Geräusche des Brandschutzes zu kennen

Feuerwehren erinnern Sie daran, die Geräusche des Brandschutzes zu kennen

NS. CLOUD – Brände können überall passieren und Sie möchten nicht überrascht werden.

Es ist die Woche des Brandschutzes und die örtlichen Feuerwehren sorgen dafür, dass Sie Ihren Brandschutz auffrischen.

Greg Adamietz ist stellvertretender Feuermarschall von St. Cloud. Er sagt, dass Küchenbrände die häufigste Ursache aller Hausbrände sind.

Beim Garen von Speisen bleiben Gegenstände auf dem Herd und der Brenner wird versehentlich eingeschaltet oder eingeschaltet. Diese Kochplatten erhitzen dann alles, was sich auf dem Herd befindet, bis zur Zündung.

Adamietz sagt zum Glück, dass es in diesem Fall normalerweise nur ein Rauchschaden ist, da der Besitzer das Feuer löschen kann, bevor die Feuerwehr eintrifft.

Das diesjährige Thema lautet: Die Geräusche des Brandschutzes kennen. Adamietz sagt, dass Sie und Ihre Familie geschützt sind, wenn Sie wissen, was zu tun ist, wenn ein Feueralarm ertönt.

Rauchmelder sind die erste Maßnahme für jeden im Brandfall. Wenn sie losgehen und Sie nicht wissen, was los ist, verlassen Sie das Gebäude und rufen Sie die Feuerwehr.

Er sagt, dass diese Woche auch eine gute Zeit ist, um Ihre Rauchmelderbatterien zu überprüfen und Ihren sicheren Fluchtplan mit Ihrer Familie zu besprechen.

St. Cloud ist die einzige nicht freiwillige Feuerwehr der Region, deren Mitarbeiter 24 Stunden am Tag an vier geografischen Standorten stationiert sind.

UHR: Einige der Fotos, die das historische Jahr 2020 festhalten, waren

READ  Österreichische Legende Franz Klammer im Mittelpunkt des nächsten Dokudramas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.