FC Bayern: Abschied von David Alaba behoben! Fans drastisch: "Ein bisschen ..."

FC Bayern: Abschied von David Alaba behoben! Fans drastisch: “Ein bisschen …”

Die Fans des FC Bayern sind alles andere als glücklich über das Verhalten von David Alaba.

© Andreas Gebert / dpa

Der FC Bayern hat das Vertragsangebot für David Alaba zurückgezogen. Eine Verlängerung ist fast unmöglich. Was sagen die Fans der Rekordmeister?

  • Der Vertrag von David Alaba Bei der FC Bayern wird anscheinend nicht verlängert
  • Das gab FCB-Präsident Herbert Hainer bekannt
  • Damit endet ein einmonatiger Vertrag über den Verteidigungsstar – aber was sagen die Fans dazu?
  • Mit unserem brandneuen FC Bayern Newsletter Verpassen Sie nicht, was in der Welt des dreifachen Gewinners passiert. Hier können Sie sich kostenlos registrieren.

München – Es war ein gemäßigtes Erdbeben in München. Monatelang versuchte er es FC BayernDavid Alabas Vertrag zu verlängern, der im Sommer 2021 ausläuft. Jetzt ist klar: Die Rekordmeister hat sein Angebot zurückgezogen. Der Hammer: Alaba soll es aus den Medien herausgefunden haben!

Die Bayern haben alles versucht. Seinem neuen Verteidigungschef wurde im Vergleich zur Vereinslegende Franz Beckenbauer ein fürstliches Gehalt angeboten – aber nichts davon half. Zum Alaba und sein Berater Zahavi-Kiefern war das Angebot der FC Bayern nicht genug – jetzt hatten die FCB-Chefs die Faxe dick. Dies erklärte der Präsident Herbert Hainer Ich bin Sport im Fokus. So schließt sich Alaba Michael Ballack und Co. an, die einst auch eine Erweiterung der waren Säbener Straße lehnte ab und suchte nach einer neuen Herausforderung. Die Zukunft wird zeigen, wo dies jetzt ist.

Es wird auch spannend zu sehen sein, wer den Österreichern nachfolgen wird FC Bayern könnte wechseln. Innerhalb und außerhalb der Bundesliga gibt es eine Reihe interessanter Namen.

READ  Bayern strebt nach Lemar

Was sagen die FCB-Anhänger eigentlich über die Lob-Trinken? Die Fans der Rekordmeister Die Entscheidung des Vereins wurde fast durchweg positiv aufgenommen. Viele nehmen an, dass der Verteidigungsstern Gier ist und bezeichnen ihn als Söldner, aber einige von ihnen bluten, wenn sie sich verabschieden.

Ein Benutzer spricht von dem mangelnden Respekt von Alaba, weil der FC Bayern dem Defensivstar alles wünschte, was er wollte. Andere gratulierten dem Verein sogar zu dieser Entscheidung.

Wieder andere reagierten gereizt auf Alabas Verhalten.

Es gab jedoch auch Benutzer, die sich über die Konstellation diebisch freuten. Besonders Fans der FC Schalke konnte ihre Freude nicht zurückhalten, dass das Münchner Team wahrscheinlich kostenlos einen Top-Performer verlieren wird.

Ein Benutzer brachte auch sofort einen Nachfolger aus seinen eigenen Reihen ins Spiel – und unterstrich dies mit einem entsprechenden Neologismus.

Ob das Chaos da ist David Alaba wird sich auch auf die sportlichen Ziele von München auswirken, die Sie am Dienstagabend sehen können. Dann trifft sich das Team Hansi Flick in dem Champions League zum FC Salzburg – (noch) mit Alaba … (smk)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.