Ex-Freundin verließ Werner Hansch für eine Frau

Ex-Freundin verließ Werner Hansch für eine Frau

Eine rote Karte zu bekommen bedeutet nicht, dass Sie sie verdient haben. In einer alten Beziehung musste es auch Werner Hansch herausfinden. Der Fußballkommentator wurde durch eine Frau ersetzt.

Fotoserie mit 12 Fotos

Fußballkommentator Werner Hansch gemacht “Promi Big Brother“Schon ein Geständnis. Aber auch er möchte etwas über die anderen Bewohner wissen. In einem Gespräch mit den Popstars Ikke Hüftgold und Katy Bähm geht er der Sexualität der Drag Queen auf den Grund.

Katy Bähm: “Ich bin offen für alles”

“Wann hast du herausgefunden, dass du schwul bist?”, Fragt Werner offen. Katy Bähm nimmt das sehr ruhig und sagt zu der Fußball-Expertin: “Ich fand beide Geschlechter immer gleich attraktiv. Ich hatte bereits Freundinnen und schließe es nicht aus, in fünf Jahren wieder eine Freundin zu haben. Die Leute müssen nur fit werden.”

Schon in seiner Jugend widmete er Frauen in Erotikfilmen ebenso viel Aufmerksamkeit wie Männern. Katy hat derzeit einen Freund, besteht aber darauf: “Ich bin offen für alles!”

Werner Hansch: “Ich habe wie ein Löwe gekämpft”

Homosexualität ist ein Schlüsselwort, das Werner an eine persönliche Erfahrung erinnert. Er wurde von einem Ex-Partner wegen einer anderen Frau verlassen!

“Ich hatte einmal eine Erfahrung. Ich war ein junger Mann Mitte dreißig. Ich hatte eine lange Beziehung zu einer Frau. Wir haben zusammen gelebt”, sagt er. Seine damalige Freundin kam mit einer anderen Frau in die Wohnung und zeigte ihm die rote Karte und warf ihn aus dem Liebesfeld. Dann sagt sie: “Das ist Sabine und wir wollen zusammen leben!” Ich habe wie ein Löwe gekämpft, aber gegen Sabine hatte ich keine Chance. “

READ  Angelina sehen - ist das deutsche Model Brad Pitts neu? - Menschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.