Ebay: 7500 Euro für ein iPhone mit "Fortnite" installiert

Ebay: 7500 Euro für ein iPhone mit “Fortnite” installiert

In den letzten Tagen sind einige Angebote bei eBay online gegangen, die einfach nicht ernst genommen werden können. Das bisherige Highlight: ein gebrauchtes iPhone 11 Pro max Mit 256 Gigabyte Speicher und – das dürfte den Preis rechtfertigen – dem vorinstallierten Spiel “Fortnite”. Der Anbieter wünscht sich dafür fabelhafte 7500 Euro plus 4,99 Euro Versandkosten. Bei Apple kostet das gleiche Modell 1383,20 Euro. Es ist auch nicht billig, aber der Versand ist kostenlos.

Was Sie von Apple zumindest momentan nicht bekommen, ist “Fortnite”. Es gibt einen Streit über die 30-prozentige Beteiligung, die Apple für jeden Verkauf über seinen App Store oder innerhalb einer iOS-App benötigt. Aus Protest gegen diese Handelspraxis, die auch von Google verwendet wird, hatte der “Fortnite” -Hersteller Epic eine Version mit einem eigenen Abrechnungssystem im App Store und Play Store veröffentlicht, was zu Streitigkeiten führte.

Das hat auch funktioniert: Beide Unternehmen haben “Fortnite” sofort aus ihren Online-Shops entfernt, weil sie gegen ihre Richtlinien verstoßen haben. Epic reagiert mit vorbereiteten Klagen gegen Apple und Google. Bis dieser Streit beigelegt oder beigelegt ist, haben Smartphone-Benutzer kaum Gelegenheit, auf die App zuzugreifen. Einige Händler spekulieren jetzt offenbar, dass mit dem iPhone plus “Fortnite” -Angebot Geld verdient werden kann.

Eine schnelle Suche bei eBay zeigt zumindest einige Angebote von völlig überteuertes iPhone 7 für 2500 Euro in die roten Zahlen iPhone 8 aus den USA. für 10.000 Dollar. Das Angebot für einen iPhone 8 Plus mit ‘Fortnite’ scheint bei 2400 Euro fast günstig, wenn nicht die Versandkosten von 2600 Euro wären.

Es ist unklar, wie ernst diese Angebote gemeint sind, ob es sich nur um Witze handelt oder ob die Anbieter glauben, dass Sie es versuchen können. Alle Angebote haben eines gemeinsam: Niemand bietet auf sie. Das wäre Unsinn und Wagemut. Nicht nur wegen der absurden Preise, sondern auch, weil Sie das Konto des Vorbesitzers übernehmen müssten, um tatsächlich “Fortnite” darauf zu spielen.

READ  Digikam 7.0: Gesichtserkennung kommt zum Hund

Es kann eine Überlegung wert sein, wenn “Fortnite” irgendwann nicht mehr auf einem iPhone installiert ist. Danach können Sie die App auch nach dem Sperren aus dem App Store neu installieren. Und es funktioniert so:

  • Öffnen Sie den App Store

  • Tippen Sie oben rechts auf das Kontosymbol

  • Tippen Sie auf Einkäufe

  • Wenn Sie Teil einer Familie sind, tippen Sie auf Meine Einkäufe

  • Geben Sie das Suchfeld ein Vierzehn Tage ein

  • Tippen Sie auf das Cloud-Symbol, um die App zu starten.

Danach funktioniert alles wie gewohnt, nur Updates für die App werden nicht empfangen, solange der Streit zwischen Apple und Epic nicht beigelegt ist.

Ikone: Der Spiegel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.