Die NASA hat einen neuen Bus angefordert, um Astronauten zu ihrer Mondrakete zu bringen ... aber der Agentur gefallen die Vorschläge möglicherweise nicht - RT World News

Die NASA hat einen neuen Bus angefordert, um Astronauten zu ihrer Mondrakete zu bringen … aber der Agentur gefallen die Vorschläge möglicherweise nicht – RT World News

Der Versuch der NASA, einen Ersatz für ihren ikonischen Astrovan zu finden, um Astronauten zu einer neuen Mondrakete zu führen, öffnete eine Büchse der Pandora, als die Leute begannen, die bizarreren Fahrzeuge vorzuschlagen, und fügten Jeff Bezos und Elon Musk hinzu.

Der Astronaut Transfer Van oder Astrovan wurde während der Space Shuttle-Ära verwendet, um Astronauten zur und von der Startrampe zu fahren, während sein Vorgänger Astronautenbesatzungen aus mehreren Apollo-Missionen beförderte. Die glänzendes silbernes Fahrzeug aus der Shuttle-Ära wurde bei Besatzungen so beliebt, dass Astronauten gegen seinen Ersatz protestiert hätten, und es wurde fester Bestandteil der amerikanischen Weltraumtraditionen.

Die NASA stellte jedoch fest, dass das modifizierte Airstream Excella-Wohnmobil von 1983 zu alt war, um an ihrem neuen Artemis-Programm teilzunehmen, mit dem ehrgeizigen Ziel, den Menschen zurück zum Mond zu bringen.



Auch auf rt.com
Jeff Bezos bietet der NASA 2 Milliarden US-Dollar an, um den Vertrag über die Mondmission zu sichern, den er an Elon Musk . verloren hat


Die Raumfahrtagentur mach ein wort Zu ” Privatunternehmen “, Bitten Sie um Vorschläge für einen würdigen Ersatz für historische Transportmittel. Eine NASA-Erklärung stellte fest, dass „Die Vorschläge müssen einzigartig sein, neue Technologien einbeziehen und Artemis in der Öffentlichkeit visuell verkörpern. “

Als jedoch die Nachricht davon Twitter erreichte, entschieden sich auch viele nicht-kommerzielle Kommentatoren dafür, der NASA zu helfen, wobei viele der Vorschläge wirklich “einzigartig” waren.

Einige bestanden darauf, dass die Astronauten so etwas wie den Eagle 5 Camper Van von fahren “Weltraumbälle” Comic-Film oder Harrys Hund Van de “Dumm und noch dümmer” oder sogar das riesige War Rig vom letzten “Verrückter Max” Film.

Mehrere Leute teilten die Meinung, dass das Wienermobil, mit dem Oscar Mayers Fleischprodukte beworben wurden, genau das Richtige für “Artemis visuell für die Öffentlichkeit verkörpern” – und das Unternehmen war gerne zu verpflichten, twittern “Hey, @NASA wir haben dich.”

Andere forderten die NASA auf, grün zu werden und Astronauten in ihre Raumanzüge auf ein Mehrsitzer-Fahrrad zu setzen oder auf eine Pferdekutsche zurückzugreifen.

Eine Reihe von Kommentatoren hat gesagt, dass die NASA, die sich jetzt auf Space X verlässt, um ihre Astronauten in die Umlaufbahn zu schicken, nicht weit gehen muss und nur Elon Musks Teslas verwendet.

Ein Genie schlug vor, dass sich die Agentur, anstatt möglicherweise Millionen für die Entwicklung eines neuen Fahrzeugs auszugeben, einfach mit einem regulären Bus zufrieden geben könnte.

„Erwarten Sie jedoch einen Protest. Es scheint extrem komplex und risikoreich zu sein“, Ein Kommentator antwortete in einem vernichtenden Verweis auf Blue Origin von Jeff Bezos und kritisierte Elon Musks SpaceX Starship, das den 2,9-Milliarden-Dollar-Vertrag mit der NASA für die Artemis-Mission gewann.



Auch auf rt.com
Musk meldet sich freiwillig, um den Tag zu retten, indem sie die Entwicklung von Raumanzügen rechtzeitig für die Missionsfrist von Artemis 2024 vorantreiben


Gefällt dir diese Geschichte? Teile es mit einem Freund!

READ  Du kannst Shin Akuma in Street Fighter Alpha 2 freischalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.