Die erweiterte Version von Metro Exodus PC wird nächste Woche veröffentlicht. NVIDIA RTX 3080 übertrifft AMD RX 6800 XT

Das erste PC-Spiel, das für die GPU-Raytracing-Funktion benötigt wird, ist fast da, wie 4A Games enthüllte Metro Exodus Enhanced Edition wird nächste Woche ankommen. Für diejenigen, die nicht Schritt gehalten haben, ist dies eine brandneue, visuell verbesserte Version von Metro Exodus, die allen aktuellen Spielebesitzern kostenlos zur Verfügung steht, obwohl Sie wieder einen NVIDIA RTX oder AMD benötigen. RX 6700 und höhere Karte, um es zu spielen. Eine Version des Spiels wird zu einem späteren Zeitpunkt auch auf Konsolen der nächsten Generation verfügbar sein.

Wenn Sie vor der Veröffentlichung in der nächsten Woche eine Vorschau der Metro Exodus Enhanced Edition erhalten möchten, klicken Sie auf Technische Manager bei Digital Foundry Ich habe gerade ein vollständiges Video zusammengestellt, das einige ziemlich großartige Bilder zeigt. Das Spiel wird auch als bisher bester Stresstest für die Raytracing-Technologie von NVIDIA und AMD dienen, und laut den Mitarbeitern von DF ist Ersteres weit voraus. Grundsätzlich funktioniert die GeForce RTX 3080 von NVIDIA mit 1440p- und Ultra-Ray-Tracing-Einstellungen genauso gut wie die AMD RX 6800 XT mit normalen Einstellungen. Mit einer Geschwindigkeit von 1440p und Ultra-Einstellungen übertrifft der RTX 3080 den RX 6800 XT um 50%. Sehen Sie sich unten das vollständige Video zur digitalen Gießerei von Metro Exodus Enhanced Edition an (für RTX 3080 / RX 6800 XT-Vergleiche fahren Sie mit etwa 37 Minuten fort).

Newegg Shuffle: Grafikkarten der NVIDIA RTX 30-Serie und der AMD Radeon RX 6000-Serie, die im heutigen Shuffle erhältlich sind

Freust du dich auf Metro Exodus Enhanced Edition? Hier ist, was du brauchst, um das Spiel zu starten …

READ  Apple-Chef Craig Federighi bezeichnet den Status von Mac-Malware als "inakzeptabel".

Minimum

  • Auflösung / Leistung: 1080p / 45fps
  • Einstellungen für die visuelle Qualität: Normal
  • Ray Tracing-Qualitätseinstellungen: Normal
  • Betriebssystem: Windows 10 (20 H2)
  • Prozessorkerne: 4 Kerne + HT
  • RAM-Speicher: 8 GB
  • GPU: NVIDIA RTX 2060
  • DirectX: 12

empfohlen

  • Auflösung / Leistung: 1080p / 60fps
  • Einstellungen für die visuelle Qualität: hoch
  • Raytracing-Qualitätsparameter: hoch
  • Betriebssystem: Windows 10 (20 H2)
  • Prozessorkerne: 8 Kerne
  • RAM-Speicher: 8 GB
  • NVIDIA RTX 2070 / RTX 3060 / AMD RX 6700 XT GPU
  • DirectX: 12

Hoch

AMD liefert im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2021 ein außergewöhnliches Quartal mit einem Umsatzwachstum von 93%

  • Auflösung / Leistung: 1440p / 60fps
  • Einstellungen für die visuelle Qualität: Ultra
  • Raytracing-Qualitätsparameter: hoch
  • Betriebssystem: Windows 10 (20 H2)
  • Prozessorkerne: 8 Kerne
  • RAM-Speicher: 16 GB
  • NVIDIA RTX 3070 / AMD RX 6800 XT GPU
  • DirectX: 12

Ultra

  • Auflösung / Leistung: 4K / 30fps
  • Einstellungen für die visuelle Qualität: Ultra
  • Raytracing-Qualitätsparameter: hoch
  • Betriebssystem: Windows 10 (20 H2)
  • Prozessorkerne: 8 Kerne
  • RAM-Speicher: 16 GB
  • GPU: NVIDIA 3080 / AMD TX 6900 XT
  • DirectX: 12

RTX Extreme

  • Auflösung / Leistung: 4K / 60fps
  • Einstellungen für die visuelle Qualität: extrem
  • Raytracing-Qualitätsparameter: Ultra
  • Betriebssystem: Windows 10 (20 H2)
  • Prozessorkerne: 8 Kerne
  • RAM-Speicher: 16 GB
  • GPU: NVIDIA RTX 3090
  • DirectX: 12

Die erweiterten Editionen von Metro Exodus werden am 6. Mai in den meisten großen PC-Geschäften erhältlich sein. Die X / S- und PS5-Versionen der Xbox-Serie werden noch in diesem Jahr erhältlich sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.