Depay rettet Barcelona-Unentschieden in Bilbao

Depay rettet Barcelona-Unentschieden in Bilbao

Athletic Bilbao sorgte für eine sengende Hitze für Barcelona, ​​entging der Reise nach San Mames jedoch mit einem Punkt, da Memphis Depays großartiger Spättreffer am Samstag ein 1:1-Unentschieden für die Katalanen sicherte.

Depay traf 15 Minuten vor dem Ende im Baskenland mit einem schönen Halbvolley mit dem linken Fuß ins Netz und erzielte damit sein erstes Tor in der La Liga seit seiner Abreise von Lyon nach Barcelona.

Die Mannschaft von Ronald Koeman beeindruckte in ihrem ersten Spiel in der Zeit nach Lionel Messi mit einem 4:2-Sieg gegen Real Sociedad am vergangenen Wochenende, aber sie hatten das Glück, einen Punkt aus diesem Spiel zu holen.

Vor allem für ihre Abwehr war es eine harte Nacht. Gerard Pique schied nach einer halben Stunde aus und Eric Garcia wurde in der Nachspielzeit vom Platz gestellt, weil er Inaki Williams besiegt hatte.

Der ehemalige Verteidiger von Manchester City, Garcia, erhielt Berichten zufolge kurz vor dem Spiel die Nachricht vom Tod seines Großvaters und kämpfte während der 90 Minuten, sodass Inigo Martinez zu Beginn der zweiten Halbzeit von ihm zurücktreten konnte, um das erste Spiel zu bestreiten.

Athletic wird denken, dass er hätte gewinnen müssen, obwohl mehrere Schlüsselspieler fehlen, darunter Torhüter Unai Simon, der zu Beginn dieser Saison nicht dabei war, nachdem er Spanien geholfen hatte, das Halbfinale der Saison zu erreichen Olympischen Spiele in Tokio.

Barcelona hat sich seit seinem ersten Sieg nicht verändert, was einen Neuanfang für Pedri bedeutet, den brillanten jungen Mittelfeldspieler, der auch bei der Euro 2020 und den Olympischen Spielen gespielt hat und der nun voraussichtlich zwei Wochen Urlaub nehmen wird.

READ  Eintracht Frankfurt: Das Karussell läuft

Martin Braithwaite, der gegen Real Sociedad zwei Tore erzielte, verpasste einen ersten Torwart für die Gäste, als er nach einem tollen Spiel von Depay aufflackerte.

Athletic, nachdem 11.000 ihrer Fans für dieses Spiel freigegeben wurden, um die 53.000 Plätze von San Mames zu betreten, da die Coronavirus-Beschränkungen in La Liga allmählich gelockert werden, drehte sich Oihan Sancet um und schlug einen Schuss von der Querlatte aus 12 Metern.

– Abwehrprobleme –

Pique wurde dann durch Ronald Araujo ersetzt, was darauf hindeutet, dass Koeman nicht gegen den Innenverteidiger hätte spielen sollen, der sich vor dem Spiel angeblich leicht verletzt hatte.

Araujo sah in der ersten Halbzeit ein nicht anerkanntes Tor wegen eines Fouls von Braithwaite, und der uruguayische Verteidiger musste dann nur Sekunden nach Wiederanpfiff die Linie von Alex Berenguer räumen.

Athletic suchte nach Revanche für die 0:4-Niederlage gegen Messis Barcelona im Finale der Copa del Rey im vergangenen April und ging in der 50. Minute in Führung, als Martinez eine Ecke schön genug attackierte, bevor Garcia den Ball ins lange Eck lenkte.

Während Garcia bei der Europameisterschaft für Spanien spielte, entschied sich sein Landsmann-Innenverteidiger Martinez, nicht in die Mannschaft von Luis Enrique zu wechseln, weil er “physisch oder mental nicht zu 100 Prozent” war.

Koeman reagierte, indem er Braithwaite und Pedri zurückzog und Sergi Roberto und Yusuf Demir schickte, den 18-jährigen österreichischen Nationalspieler, der im Juli von Rapid Wien ausgeliehen wurde.

Frenkie de Jong traf die Latte mit einem brillanten Heberversuch, bevor Depay eine Viertelstunde vor Schluss den Ausgleich erzielte.

READ  Weitere DFB-Cup-Links behoben - Oberligist Düren heißt Bayern willkommen

Garcia nahm dem Athletic dann die Chance, das letzte KO zu gewinnen, als er Williams knapp außerhalb der Zone zu Fall brachte.

An anderer Stelle in der La Liga am Samstag führte Carlos Soler durch einen späten Elfmeter dazu, dass Valencia Granada mit einem 1:1-Unentschieden verließ, während Villarreal, der in der vergangenen Saison die Europa League gewann, bei Espanyol ein 0:0-Unentschieden blieb.

Aufsteiger Mallorca liegt nach dem 1:0-Sieg bei Alaves mit einem späten Tor von Fer Nino bei vier Punkten gleichauf mit Barcelona und Valencia.

Titelverteidiger Atletico Madrid empfängt am Sonntag Elche, bevor Real Madrid nach Levante reist.

wie / auflegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.