Corona-Fallstudie: Eine 70-jährige Frau ohne Symptome war 70 Tage lang infektiös

Corona-Fallstudie: Eine 70-jährige Frau ohne Symptome war 70 Tage lang infektiös

Elektronenmikroskopische Aufnahme von SARS-CoV-2 aus dem Tupfer eines immungeschwächten Patienten.

NIAID-RML

  • In einem neue Fallstudie Die Forscher beschreiben eine 71-jährige Frau, die 70 Tage nach ihrer ersten ebenfalls positiv war Coronatest hat infektiöse SARS-CoV-2-Partikel freigesetzt.
  • Auch nach 13 positiven Tests blieb die Frau asymptomatisch, dh hatte keine Symptome. Das Forscherteam vermutet, dass die Frau mit Leukämie aufgrund ihres geschwächten Immunsystems so lange ansteckend blieb.
  • Menschen mit einem geschwächten Immunsystem –Krebspatienten oder Transplantatempfänger, die Immunsuppressiva einnehmen – das scheint Coronavirus sich lange ausbreiten können.

Wie verläuft eine Covid 19-Krankheit? Welche Symptome löst das Virus aus? Und wie ansteckend ist es? Es gibt immer noch keine klaren Antworten auf diese Fragen, weil das so ist Coronavirus kann jede einzelne Person unterschiedlich betreffen.

Forscher berichten jetzt an die Fachjournal „Cell“ Zu einem weiteren Sonderfall einer Covid-19-Infektion: Eine 71-jährige Frau mit Leukämie zeigt nach einem ersten positiven Koronatest keine Symptome von Covid-19. 70 Tage nach ihrem ersten positiven Prüfung Es setzt jedoch infektiöse SARS-CoV-2-Partikel frei. Es ist der längste bekannte Fall einer asymptomatischen Infektion.

Das Forschungsteam betont, dass dies ein Fallstudie ist ein Einzelfall, aus dem keine Verallgemeinerungen gezogen werden können. Diese Daten deuten jedoch darauf hin, dass die langfristige Abgabe des infektiösen Virus bei bestimmten immungeschwächten Patienten Anlass zur Sorge geben kann. Menschen mit einem geschwächten Immunsystem – Krebspatienten oder Transplantatempfänger, die Immunsuppressiva einnehmen – scheinen in der Lage zu sein, das Coronavirus für eine lange Zeit abzuwerfen.

„Während sich das Virus weiter ausbreitet, werden immer mehr Menschen mit immunsuppressiven Krankheiten infiziert. Es ist daher wichtig zu verstehen, wie sich SARS-CoV-2 in diesen Bevölkerungsgruppen verhält “, sagt der Virologe und Mitautor der Studie Vincent Munster vom US National Institute of Allergy and Infectious Diseases.

Lesen Sie auch

Vom Husten bis zum Geruchsverlust: Wissenschaftler identifizieren sieben verschiedene Gruppen von Koronasymptomen


In diesem Fall entdeckten die Ärzte die Infektion der Frau zufällig: Am 2. März 2020 wurde sie wegen schwerer krebsbedingter Anämie ins Krankenhaus eingeliefert und positiv auf das Virus getestet. Sie testete dann noch 13 Mal positiv und zeigte immer noch keine Symptome, bis das Virus Mitte Juni endgültig aus ihrem System entfernt wurde.

In den 15 Wochen ihrer Covid 19-Infektion sammelten die Forscher zahlreiche Rachenabstriche. Anhand der Proben überprüften sie, ob sich das extrahierte Virus noch vermehren konnte und ob es eine produktive Infektion begründen konnte, nachdem es auf andere Zellen übertragen worden war – was der Fall war. Weitere Experimente mit dem isolierten Virus zeigten auch, dass genetische Veränderungen keinen Einfluss darauf hatten, wie schnell sich das Virus reproduzierte.

Selbst wenn mehr Forschung erforderlich ist, ist das Gelernte wichtig, um eine angemessene Behandlung zu gewährleisten und die Übertragung von Viren einzudämmen. Das Forschungsteam glaubt, dass die Frau so lange ansteckend blieb, weil ihr geschwächtes Immunsystem es ihr nie ermöglichte, eine angemessene Reaktion auf das Virus auszulösen.

Forscher wissen, dass immungeschwächte Menschen nach der Infektion wochenlang häufige saisonale Coronaviren abgeben. Studien zu MERS und Influenza haben auch gezeigt, dass immungeschwächte Menschen das Virus, das die Krankheit verursacht, noch bis zu einem Monat nach der Infektion ausscheiden.

Lesen Sie auch

Studie zeigt: Superspreader sind oft jünger als 40 – und haben keine Symptome


READ  503 neue Koronafälle - 7-Tage-Inzidenz steigt weiter, rote Ampel - BZ Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.