Yahoo News

Big Tech-Unternehmen unterbrechen Gespräche nach Unruhen auf dem Capitol Hill

Die Woche

Die meisten berüchtigten Pro-Trump-Capitol-Figuren im Film wurden bereits festgenommen

Viele Menschen, die am Mittwoch in das US-Kapitol eingebrochen sind und es durchsucht haben, haben so getan, als hätten sie nicht gedacht, dass es Konsequenzen geben würde. Für viele von ihnen gab es Konsequenzen. Einige von ihnen haben ihre Arbeit verloren. Und viele Menschen, deren Fotos online und im Fernsehen viral geworden sind, wurden festgenommen. Das FBI sagt, sie suchen den Rest. Evan Perez von CNN merkt an, dass die großen Verhaftungen bisher praktisch waren und Menschen, die “in den sozialen Medien damit prahlen”. Das öffentliche Archiv von mehr als 120 Personen wurde festgenommen. aus der Ferne dokumentieren, dass “der aufständische Mob, der auf Geheiß des Präsidenten auftauchte und das US-Kapitol stürmte, überwiegend aus langjährigen Trump-Anhängern bestand, darunter Vertreter der Republikanischen Partei und politische Spender in den Vereinigten Staaten. GOP, rechtsextreme Aktivisten, weiße Supremacisten, Angehörige des Militärs und Anhänger des QAnon-Mythos, dass die Regierung heimlich von einer Kabale pädophiler Kannibalen kontrolliert wird, die Satan verehren “, berichtet Associated Press. “Aufzeichnungen zeigen, dass einige schwer bewaffnet waren und verurteilte Straftäter umfassten.” Jake Chansley, der “QAnon Shaman”, hat sich am Samstag dem FBI in Phoenix ergeben. Die Staatsanwaltschaft von Getty Images in Washington, DC, hat am Sonntagabend zwei Männer angeklagt, weil sie den Verdacht hatten, in der Senatskammer taktische Ausrüstung und Plastikfesseln getragen zu haben. Eric Gavelek Munchel wurde in Tennessee verhaftet. Eingebettet in Getty Images Und Larry Rendell Brock, pensionierter Oberstleutnant der Luftwaffe, wurde in Texas festgenommen.> UPDATE: Sprecher von Hillwood Airways Ich habe heute Abend bestätigt, dass Larry Rendall Brock Jr. “nicht mehr bei der Firma ist”. Oberstleutnant @USAirForce wurde während des bewaffneten Aufstands im US-Kapitol am Mittwoch im Senat mit Zurrgurten und Kampfausrüstung identifiziert. der 5 @CourthouseNews tötete pic.twitter.com/pubhmiboeb >> – David Lee (@davejourno) 10. Januar 2021 Das FBI verhaftete Doug Jensen, abgebildet in einem QAnon-Hemd, am Freitag in Des Moines, Iowa. :> Ein Mann aus Iowa, der gefilmt wurde, als er einen Polizisten die Treppe hinunter jagte, wurde für 5 Anklagen des Bundes gebucht.https: //t.co/yy4aZIKdW4 pic.twitter.com/Srwk45b6yT Matt >> (@nycjim) 10. Januar 2021 Johnson, der am Freitag in Florida festgenommen wurde, war Berichten zufolge der Mann, der das Rednerpult des Sprechers trägt. Eingebettet in Getty Images Das FBI sucht Hilfe bei der Identifizierung zahlreicher anderer Plünderer auf dem Capitol Hill, darunter einschließlich des abgebildeten Mannes mit der Flagge der Konföderierten. Andere wurden identifiziert, aber nicht verhaftet, wie Josiah Colt aus Idaho.> Meines Wissens wurde Josiah Colt (auch hier abgebildet) nicht verhaftet. pic.twitter.com/P9KgBdw8qG >> – Austin Kellerman (@AustinKellerman) 11. Januar 2021CNN identifizierte den Mann im “Camp Auschwitz” -Sweatshirt als Robert Keith Packer aus Virginia.> Dank der Prognostiker. pic.twitter.com/XKgDLhlZLR >> – Adam Goldman (@adamgoldmanNYT) 10. Januar 2021 Einer der offensichtlichen Planer des Kapitolangriffs, Ali Alexander, sagt, er sei versteckt und brauche Geld für Wachen bewaffnet, berichtet The Daily Beast. Weitere Geschichten von theweek.com 7 vernichtende Cartoons über Trumps Capitol Riot Trump sagten Kelly Loeffler angeblich, er würde “eine Nummer bei ihr machen”, wenn sie die Herausforderung Sympathy for Ashli ​​des Electoral College nicht unterstützen würde Babbitt

READ  Chatten Sie sicher mit "Ginlo" aus Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.