Beta macht große Deals für das Historiendrama "Sisi", Staffel 2 Greenlit

Beta macht große Deals für das Historiendrama “Sisi”, Staffel 2 Greenlit

Beta Film hat sich vor seiner Weltpremiere am Montag in Cannes eine Reihe von Großdeals für das Historiendrama “Sisi” gesichert. Außerdem hat RTL Deutschland grünes Licht für die zweite Staffel der Serie gegeben.

“Sisi” wird sich noch in diesem Jahr in Deutschland auf der Streaming-Plattform RTL Plus und dann auf dem Linearsender RTL verbeugen.

Das sechsstündige Drama, produziert von Story House Pictures, wird auf Mediaset in Italien, Globoplay in Brasilien, NPO in den Niederlanden, RTL in Ungarn, RTVS in der Slowakischen Republik und Viasat World auf seinem Epic Drama-Kanal in ganz Osteuropa ausgestrahlt , Griechenland, Zypern und die Türkei.

Vor kurzem unterzeichnete Beta Film einen Vertrag mit VTM Belgien. Zuvor haben sich TF1 für Frankreich und der österreichische ORF als Sendepartner zusammengetan. Viele Verhandlungen laufen.

Die Coming-of-Age-Geschichte der Kaiserin von Österreich feiert am Montag außer Konkurrenz beim TV-Festival Canneseries ihre Weltpremiere.

Hauke ​​Bartel, Head of Drama bei RTL, sagte: „Unser Ziel war es, Sisis Geschichte zum Leben zu erwecken, aber anders zu erzählen – aus moderner Sicht. Die Kollegen von Story House haben einen tollen Job gemacht. Deshalb freue ich mich sehr, hier in Cannes nicht nur die Weltpremiere von ‘Sisi’ zu feiern, sondern bereits jetzt ankündigen zu können, dass die spannende Geschichte der Kaiserin von Österreich in eine zweite Staffel bei RTL+ und RTL geht.

Die Rolle der Kaiserin Elisabeth, deren fiktive Figur von der österreichischen Schauspielerin Romy Schneider in einer Filmtrilogie der 1950er Jahre verewigt wurde, wird neu von der jungen amerikanisch-schweizerischen Schauspielerin Dominique Devenport (“Nachtzug nach Lissabon”) gespielt, während Kaiser Franz von der deutschen Jannik Schümann („Zentrum meiner Welt“, „Wohltätigkeit“).

READ  Japans Sakura Yosozumi gewinnt Gold und Kokona Hiraki gewinnt Silber im Damen-Skateboard

Im Mittelpunkt der Serie steht die Beziehung des Königspaares: Sisi, bekannt als die schönste Frau Europas, die gegen das strenge, sogar grausame Regime des Hofes und für seine Ideale kämpft; und Franz, ein Mann, für den Sisi die Liebe seines Lebens ist, dessen Emotionen und Gefühle jedoch von der Fassade eines strengen und brutalen Herrschers der österreichisch-ungarischen Monarchie unterdrückt werden.

Beta steuert den weltweiten Vertrieb von “Sisi”, das von Andreas Gutzeit und Jens Freels von Story House produziert wird. Gutzeit (“Dignity”) ist außerdem Hauptautorin, begleitet von Robert Krause (“Bloodtrails”) und unterstützt von Elena Hell. Regie bei der Serie führt Sven Bohse (“Dark Woods”); Hauke ​​Bartel ist neben Markus Böhlke und Sylke Poensgen Executive Producer von RTL.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.