Austrian Airlines erweitert ihre Premium Economy Class

Austrian Airlines erweitert ihre Premium Economy Class

  • Ausweitung der Reiseklasse auf die gesamte Boeing 767-Flotte
  • Neues Angebot ab Frühjahr 2022 auf der Langstrecke
  • CCO Michael Trestl: „Als echte österreichische Airline tragen wir „Premium“ in unserem Herzen. Mit der Erweiterung der Premium Economy Class wollen wir noch mehr Passagieren einen besseren Reisekomfort bieten

Ab dem kommenden Frühjahr können noch mehr Austrian Airlines Passagiere auf Langstreckenflügen in der Buchungskategorie Premium Economy Class reisen. Die 2018 eingeführte Reiseklasse wird auf die gesamte Boeing 767-Flotte der Airline von derzeit 18 auf 30 Sitze pro Flugzeug erweitert.

Als wahrhaft österreichische Airline tragen wir „Premium“ im Herzen. Mit der Erweiterung der Premium Economy Class wollen wir noch mehr Passagieren auf Langstrecken einen besseren Reisekomfort bieten.„Sagt CCO Michael Trestl.“Diese Reiseklasse ist für alle, die sich auf Langstrecken etwas mehr Komfort und Service wünschen und dennoch günstig reisen möchten. So wollen wir das Reiseerlebnis jedes Passagiers individuell anpassen und verbessern.. „

Der Umbau der österreichischen Boeing 767-Flotte wird im ersten Quartal 2022 abgeschlossen sein. Mit dem Sommerflugplan 2022 werden die drei B767-Flugzeuge, die hauptsächlich Ziele in Nordamerika bedienen, in der neuen Kabinenkonfiguration fliegen.

Herzstück der Premium Economy Class ist ein speziell für die Lufthansa Group konzipierter Sitz, der den Passagieren im Vergleich zur Economy Class mehr Beinfreiheit und mehr Komfort während der Reise bietet. Darüber hinaus können Passagiere dieser Reiseklasse zwei Gepäckstücke mit einem Gewicht von jeweils bis zu 23 Kilogramm kostenlos aufgeben und ein hochklassiges kulinarisches Programm mit einem drei- bis viergängigen Menü an Bord genießen.

Premium Economy Class auf einen Blick:

READ  "Promi Big Brother" - vulgäre Frucht wird zu "ProblEmmy" - TV

• Premium-Sitz mit größerer Sitzfläche und großzügigem Sitzabstand
• Fußstütze aus der zweiten Reihe oder Beinstütze mit integrierter Fußstütze in der ersten Reihe
• Immer eine separate Mittelarmlehne mit Klapptisch und Couchtisch
• 12-Zoll-Bildschirm mit Fernbedienung für das Bordunterhaltungssystem
• Eigene Steckdose und USB-Anschluss am Sitz
• 2 kostenlose Gepäckstücke à 23 kg
• Drei- bis Vier-Gänge-Menü
• Willkommensgetränk
• Freizeitset mit nützlichem Reisezubehör

Sitzplätze in der Premium Economy Class können reserviert werden über austrian.com. Die Tarife der Premium Economy Class variieren zwischen Business Class und Economy Class. Die Hin- und Rückfahrt Wien – New York – Wien zum Beispiel beginnt ab 899 EUR inkl. Steuern und Gebühren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.