Aufruhr, um tapfere Sprachkommunikation aufzuzeichnen, um Rassisten zu fangen

Du solltest besser nett mit mir reden, sonst kommen diese beiden zu dir nach Hause und brechen dir die Kniescheiben.

Du solltest besser nett mit mir reden, sonst kommen diese beiden zu dir nach Hause und brechen dir die Kniescheiben.
Bild:: Aufruhrspiele

Aufruhr angekündigt Aktualisierungen seiner Datenschutzrichtlinie heute, die es dem Unternehmen ermöglichen, die in seinem Squad-Shooter gemeldeten Sprachkommunikationen der Spieler aufzuzeichnen und auszuwerten Wertschätzung.

“Damit wir gegen Spieler vorgehen können, die Sprachkommunikation verwenden, um andere zu belästigen, Hassreden zu verwenden oder Ihre Erfahrung auf andere Weise zu stören, müssen wir wissen, was diese Spieler sagen”, schrieb Riot auf ihrer Website. “Um vorwärts zu kommen, benötigen wir daher die Fähigkeit, Sprachdaten zu analysieren.”

Riot erklärte, wie ihre neue Richtlinie funktioniert, und betonte, dass das Unternehmen den Spielern nicht aktiv zuhört, sondern nur Daten aufzeichnet, wenn ein Bericht eingereicht wird.

“Wenn ein Spieler einen Bericht über störendes oder anstößiges Verhalten in der Sprachkommunikation einreicht, werden die relevanten Audiodaten in der registrierten Region Ihres Kontos gespeichert und ausgewertet, um festzustellen, ob gegen unsere Verhaltensvereinbarung verstoßen wurde”, schrieb Riot.

Unabhängig davon, ob ein Verstoß festgestellt wurde oder nicht, sagt Riot, dass das Audio dann entfernt wird.

Mit der neuen Richtlinie zur Audiomoderation müssen Rassisten neue Methoden erfinden, um Sie als n-Wort zu bezeichnen.  (Was sie tun werden, weil sie das tun.)

Mit der neuen Richtlinie zur Audiomoderation müssen Rassisten neue Methoden erfinden, um Sie als n-Wort zu bezeichnen. (Was sie tun werden, weil sie das tun.)
Bildschirmfoto:: Aufruhrspiele

In Eins Interview mit Technologische KriseWeszt Hart, Player Dynamics Manager, und Chris Hymes, CISO-Datenschutzbeauftragter, sagten, Riot arbeite noch an den Tools zur Bewertung von Audioaufnahmen, und der Prozess werde wahrscheinlich automatisiert. Das Automatisieren der Moderation kann schwierig sein und schließlich zu einer ungleichmäßigen Anwendung führen. Um dies zu bekämpfen, sagten Hart und Hymes, dass menschliche Mäßigung auch eine Rolle bei der Suche nach der besten Methode spielen wird.

Für den Moment, Wertschätzung wird das einzige Riot-Spiel sein, das die neuen Audio-Moderationstools verwendet. Wertschätzung, ein teambasierter Ego-Shooter, ist bekannt für Spieler, die Voice-Chat verwenden, um Missbrauch auszulösen. Online sagen einige Spieler, dass diese Atmosphäre das Spielen schwierig macht, während andere sagen, dass sie die giftige Sprachkommunikation vollständig eingestellt haben.

Online, Wertschätzung Spieler sind in den Nachrichten gemischt. Einige Spieler sind dankbar, dass endlich Maßnahmen ergriffen werden, um den grassierenden rassistischen, sexistischen und ableistenden Missbrauch im Voice-Chat im Spiel einzudämmen, und hoffen, dass die neue Moderationsmethode auf Riots andere Flaggschiff-Spiele wie z Liga der Legenden. Andere haben Bedenken hinsichtlich der Privatsphäre geäußert und befürchtet, dass das Moderationssystem verwendet werden könnte, um Spieler für Wörter, die aus dem Zusammenhang gerissen wurden, unfair zu kennzeichnen.

Die Audiomoderation ist noch nicht aktiv Wertschätzung. Aufstand sagte der Wertschätzung Das Team wird den Beginn der Datenerfassung bekannt geben.

READ  Neue Funktion in WhatsApp: Das bedeutet die kleine Uhr auf einigen Profilbildern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.