“Attronomische Höchststände”: Tesla Stocks Record Rally setzt sich zum Stichtag des Aktiensplits fort | Botschaft

Der Papierkram des Elektrofahrzeugherstellers, der mittlerweile zum wertvollsten Automobilhersteller der Welt geworden ist, stieg auf einen Höchststand von 2.095,49 USD. Als der Markt schloss, war das Papier mit 2.049,98 USD immer noch um 2,41 Prozent höher. Die Tesla-Aktie bestätigte zum ersten Mal in ihrer Geschichte die Marke von 2.000 USD, die am Tag zuvor überschritten worden war.

Seit Ende Juni haben sich die Aktien innerhalb weniger Wochen mehr als verdoppelt – auch dank der Aussicht, dass ein angekündigter Aktiensplit sie für Privatanleger wieder attraktiver machen dürfte. Dies wird in Kürze abgeschlossen: Aktionäre, die die Aktien am Ende des Handels am Freitag halten, erhalten eine Woche später weitere vier Aktien pro Aktienzertifikat. Die Aktien werden am 31. August erstmals im Split-Handel gehandelt.

Händler sprachen von “astronomischen Höhen” auf dem aktuellen Kursniveau für Tesla-Aktien. Im März, zum Zeitpunkt des Corona-Tiefs, waren die Papiere noch für 350 US-Dollar erhältlich und haben sich seitdem fast versechsfacht.

NEW YORK (dpa-AFX)

Weitere Neuigkeiten über Tesla

Bildquellen: Zhang Peng / LightRocket über Getty Images

READ  Tönnies Fleisch: Diese Produkte von Aldi, Lidl, Edeka und Rewe stammen aus dem Schlachthof

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.