"All Very Fresh": Dominic Thiem eröffnet seine neue Beziehung zu Lili Paul-Roncalli

“All Very Fresh”: Dominic Thiem eröffnet seine neue Beziehung zu Lili Paul-Roncalli

Österreichs Nummer 3 der Welt Dominic Thiem sorgte 2020 für Schlagzeilen wegen seiner außergewöhnlichen Tennisshow. In diesem Jahr macht er Schlagzeilen und bestätigt seine Beziehung zu Lili Paul-Roncalli, Gewinnerin von “Let’s Dance” 2020.

Lili, die Tochter des österreichischen Zirkusdirektors Bernhard Paul, ist auch Zirkuskünstlerin. Jetzt wird der 22-Jährige neben dem Fernsehen auch bei Turnieren in Thiems Box zu sehen sein. Sie haben erst vor kurzem angefangen, sich zu verabreden.

Erfahren Sie mehr: Dominic Thiems Tagesablauf: Tennistraining, Streckentraining …

Dominic Thiem nennt seine Beziehung zu Lili “sehr frisch”

Dominic Thiem aus Österreich feiert mit dem Meistertitel, nachdem er am 14. Tag der US Open 2020 in der USTA im Finale seiner Herren gegen Alexander Zverev aus Deutschland einen Tiebreaker gewonnen hatte Billie Jean King Nationales Tenniszentrum im New Yorker Stadtteil Queens. (Foto von Matthew Stockman / Getty Images)

Es gab Spekulationen um das Paar, bis sie ihr Bild mit dem Lagerfeuer hochgeladen hatten. Thiem wollte nicht mehr, dass dies ein Gerücht war und kam klar heraus.

Der Österreicher sagte, er habe das Foto gepostet, um der Gerüchteküche ein Ende zu setzen. Trotzdem ist es nicht zu leugnen, dass das Paar gut zusammen passt.

“Alles ist sehr frisch, die letzten Wochen waren angenehm” Dominica aufgedeckt. “Derzeit gibt es nichts mehr zu sagen.”

Zuvor hatte Thiem Kristina Mladenovic, die frühere Nummer 1 im Frauen-Doppel, von 2017 bis 2019 datiert. Später erklärte er den engen Zeitplan des Tennis als Grund für die Trennung.

All dies liegt jedoch hinter ihm, als er seine neue Reise mit Zirkusstar Lili beginnt. Neben seinem Liebesleben wird der Österreicher in weniger als einem Monat seine neue Saison beginnen.

Lesen Sie mehr: Dominic Thiem enthüllt sein ultimatives Ziel, einen Grand Slam gegen Federer, Nadal oder Djokovic zu gewinnen

Thiem positiv für 2021

Novak Djokovic aus Serbien feiert während der Siegerehrung, nachdem er am 14. Tag der Australian Open 2020 im Melbourne Park in Melbourne, Australien, das Endspiel der Herren gegen Dominic Thiem aus Österreich gewonnen hatte. (Foto von Andy Cheung / Getty Images)

Für die erste Tour von 2021 wird Thiem diese Woche nach Adelaide reisen. Mit der zweiwöchigen Quarantäne wird er auch an einem Ausstellungsspiel auf dem Gelände teilnehmen.

Der US Open-Champion wird von den beiden besten ATP-Spielern Novak Djokovic und Rafael Nadal begleitet. Simona Halep, Naomi Osaka und Serena Williams werden sich den Männern in Adelaide anschließen.

Zu Lilis Reiseplänen für Australien sagte er: “Wegen der Koronaregeln wäre das überhaupt nicht möglich.” Die australische Regierung erlaubt nur einem Teammitglied pro Spieler, das Land zu betreten.

Trotzdem hofft der amtierende Finalist der Australian Open, Thiem, diesmal erfolgreich zu sein. Seine größte Bedrohung wird der amtierende und rekordverdächtige achtmalige Turniermeister Novak Djokovic sein.

Wird Dominic dieses Jahr einen Slam gewinnen?

Lesen Sie auch: Dominic Thiem prognostiziert die Rückkehr einer gewissen Normalität im Tennis im Jahr 2021

READ  Bayern München in der Bundesliga: Stellen Sie Ihre Füße nicht hoch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.