Aktualisierungen der Spieleliste für Xbox Game Pass Januar 2022: Rainbow Six Extraction

Aktualisierungen der Spieleliste für Xbox Game Pass Januar 2022: Rainbow Six Extraction

Xbox Game Pass-Abonnenten erhalten bis Januar eine große Auswahl an Spielen für den Dienst. Zu den neuen Titeln gehören zwei Spiele aus dem Gritty Shooter-Franchise Regenbogen sechs: Rainbow Six Siege-Deluxe-Edition und der nächste Rainbow Six Bergbau. Wer einen „Shooter“ der etwas anderen Art haben möchte, der entzückend gestaltet Pupperazzi (ein Indie-Spiel über das Fotografieren von niedlichen Hunden) ist ebenfalls auf dem Weg zum Game Pass.

Pupperazzi und Tom Clancy’s Rainbow Six Extraktion wird am 20. Januar für Xbox-Konsolen, Windows-PCs und Cloud-unterstützte Geräte erscheinen. (Rainbow Six Siege: Deluxe-Edition wird für Game Pass-Abonnenten am 20. Januar auf Windows PC verfügbar sein). Hitman Trilogy wird Abonnenten ebenfalls am 20. Januar zur Verfügung stehen und alle drei Plattformen unterstützen.

Danganronpa: Löst Happy Havoc aus Jubiläumsausgabe und das neue Rollenspiel Niemand rettet die Welt sind heute für Xbox Game Pass auf Xbox-Konsolen, Windows-PCs und Cloud-unterstützten Geräten verfügbar. Folgendes können Xbox Game Pass-Abonnenten bis Januar erwarten:

  • Danganronpa: Löst Happy Havoc aus Jubiläumsausgabe (Cloud, Konsole und PC) – 18. Januar
  • Niemand rettet die Welt (Cloud, Konsole und PC) – 18. Januar
  • Das Tor des Todes (Cloud, Konsole und PC) – 20. Januar
  • Hitman Trilogie (Cloud, Konsole und PC) – 20. Januar
  • Pupperazzi (Cloud, Konsole und PC) – 20. Januar
  • Tom Clancy’s Rainbow Six Extraktion (Cloud, Konsole und PC) – 20. Januar
  • Tom Clancy’s Rainbow Six Siege: Deluxe Edition (PC) – 20. Januar
  • Windjacke 2 (Cloud, Konsole und PC) – 20. Januar
  • Taiko no Tatsujin: Der Trommelmeister (Konsole und PC) – 27. Januar

Die Spiele kommen zusammen Kürzlich hinzugefügte Spiele Mögen Final Fantasy 12: Age of the Zodiac und Wolfenstein: Jungblut. Microsoft kündigte außerdem eine neue Gruppe von Spielen an, die für Game Pass Ultimate-Mitglieder Touch-Control-Unterstützung auf Mobilgeräten erhalten werden. Hier ist, was Xbox-Touch-Steuerelemente erhält:

  • Amboss (Spielvorschau)
  • Archvale
  • ExoOne
  • Die vergessene Stadt
  • Niemand rettet die Welt
  • Ein Stück Piratenkrieger 4
  • Space Warlord Orgeltausch-Simulator
  • Stardew-Tal
  • Auspacken
  • Das Tor des Todes (20. Januar)
READ  Switch Online sollte GameCube, Wii nutzen und „mehr“ N64-Inhalte bereitstellen, sagt Ex-NoA-Chef

Wie üblich werden einige Spiele den Dienst verlassen. Die folgenden Spiele verlassen den Xbox Game Pass am 31. Januar:

  • Cyber-Schatten (Cloud, Konsole und PC)
  • Prophet aus dem Nichts (Cloud, Konsole und PC)
  • Gefängnisarchitekt (CP)
  • Xeno-Krise (Cloud, Konsole und PC)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert