AirPods 3 machen es einfach, Songs zu überspringen.  So verwenden Sie den Kraftaufnehmer

AirPods 3 machen es einfach, Songs zu überspringen. So verwenden Sie den Kraftaufnehmer

AirPods 3 bieten Ihnen eine weitere Möglichkeit, die Audiowiedergabe zu steuern.

Apple / CNET

Apple enthüllte die AirPod 3 Montag um seine Auftaktveranstaltung im Oktober (So kaufen Sie die neuen AirPods). Die neuesten kabellosen Kopfhörer zeichnen sich durch ein neues Design, räumlichen Klang für ein noch intensiveres Hörerlebnis, schnelleres Aufladen und bessere Akkulaufzeit sowie Beständigkeit gegen Schweiß und Wasser aus.

Der Kraftsensor von Apple, der auf dem AirPod Pro-Schaft zu finden ist, ist jetzt auch auf AirPods 3 verfügbar, was bedeutet, dass es einfacher ist, Musik abzuspielen oder anzuhalten, Songs (oder Hörbücher und Podcasts) zu überspringen und Anrufe anzunehmen und zu beenden.

So funktioniert es.

Steuern Sie Audio mit dem Kraftsensor der AirPods 3-Kopfhörer

  • Ton abspielen oder pausieren: Drücken Sie einmal auf den Kraftsensor am Schaft eines Ihrer AirPods.
  • Vorwärts: Drücken Sie zweimal auf die Stange.
  • Geh zurück: Drücken Sie dreimal auf die Stange.

Telefonieren mit Kraftsensor auf AirPods 3-Kopfhörern

  • Beantworte einen Anruf: Platzieren Sie den Kraftsensor auf dem Vorbau.
  • Einen Anruf ablehnen oder an die Voicemail senden: Drücken Sie zweimal auf den Sensor an der Stange.

Weitere Informationen finden Sie unter So kaufen Sie die neuen AirPods 3 und alles beim Apple-Event im Oktober angekündigt.

Korrektur, 20. Oktober: Eine frühere Version dieses Artikels sagte fälschlicherweise, dass das neue AirPods-Gehäuse einen Kraftsensor enthielt. Der Kraftsensor findet sich nur in den neuen AirPods 3.

READ  Der neue Valheim-Patch macht Stealth noch besser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.