A1 Austria Signs Multi-year 5G RAN and Core Deal with Nokia

A1 Austria unterzeichnet mehrjähriges RAN- und 5G-Basisabkommen mit Nokia

Nokia gab am Donnerstag bekannt, dass es von A1 Austria ausgewählt wurde, um im Rahmen eines Mehrjahresvertrags eine vollständige 5G-Abdeckung im ganzen Land bereitzustellen.

Mit dem Deal, der die Bemühungen von A1 Austria unterstützt, Marktführer zu werden, wird Nokia 5G-Funkzugang und Kernnetzdienste bereitstellen. Die Einführung von Produkten und Dienstleistungen ist im Gange und das Kernelement wird voraussichtlich im ersten Halbjahr 2021 eingeführt.

Nokia wird A1 mit seinem AirScale-Portfolio beliefern, das 5G RAN, AirScale-Basisstationen und Nokia AirScale-Funkzugangsprodukte umfasst. Mit diesen Lösungen kann A1 Austria seinen Kunden und Geschäftskunden unglaubliche Konnektivitäts- und Kapazitätsvorteile bieten.

A1 wird nach einem erfolgreichen Pilotprojekt auch die kommerzielle Entkopplung von 4G- und 5G-Netzen kommerziell starten. Die Lösung unterstützt die Konnektivität von 4G- und 5G-Geräten über das in Scheiben geschnittene Netzwerk zu Anwendungen, die in privaten und öffentlichen Clouds ausgeführt werden. Durch die Verringerung der Kontinuität zwischen Netzwerken können Betreiber ihre Netzwerkabdeckung für neue mobile Konnektivitätsdienste maximieren und neue Geschäfts- und Wertschöpfungsmöglichkeiten bieten.

Marcus Grausam, CEO, A1 Österreich
Mit Nokia als Partner haben wir bereits Seite an Seite an vielen erfolgreichen Projekten gearbeitet und wir haben nicht gezögert, unsere Zusammenarbeit fortzusetzen, um sicherzustellen, dass wir das volle Potenzial der 5G-Technologie ausschöpfen.

Tommi Uitto, Präsident von Mobile Networks, Nokia
Wir freuen uns, unsere langjährige Partnerschaft mit A1 Austria durch die Bereitstellung unserer RAN- und Kerntechnologie auf die 5G-Ära auszudehnen. Wir haben bereits mit A1 an einer Reihe spannender Projekte zusammengearbeitet und nehmen dieses Erweiterungsprojekt als Aussage, dass unsere Technologie die Klassenbeste ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.