3SMI zum Bunting-Agenten in Deutschland, Österreich und der Schweiz ernannt

3SMI zum Bunting-Agenten in Deutschland, Österreich und der Schweiz ernannt

Die Ernennung der 3SMI GmbH zum Exklusivvertreter für Buntings Magnetabscheider und Metalldetektoren in Deutschland, Österreich und der Schweiz stärkt das Vertriebsnetz des Unternehmens in Übersee erheblich.

Ammer ist einer der weltweit führenden Entwickler und Hersteller von Magnetabscheidern für die Recycling- und Abfallindustrie. Die europäischen Produktionsstätten von Bunting befinden sich in Redditch, etwas außerhalb von Birmingham, und Berkhamsted, beide in Großbritannien.

Die Ursprünge von 3SMI GmbH stammen aus der Mitte der 1980er Jahre, als Norbert Graef ein Beratungsunternehmen gründete, um mineral- und keramikverarbeitende Unternehmen zu unterstützen. Das Beratungsunternehmen wurde Mitte der 1990er Jahre in die Eriez Magnetics Vertriebs GmbH umgewandelt und bietet technische Beratung und Unterstützung bei Fragen der Metall- und Mineraltrennung und -rückgewinnung in einer Vielzahl von Industrien, darunter Mineralien, Keramik und Recycling. Der Sohn von Norbert Graef, Marcel Graef kam 1999 als Projektleiter zu ihm und wurde 2009 Geschäftsführer, als sein Vater in den Ruhestand ging. Marcel Graef hat im Juli 2020 die 3SMI GmbH (Sortier- und Separationslösungen für die Magnetindustrie) gegründet.

Marcel Graefs Erfahrung erstreckt sich auf mehrere Sektoren und Gebiete, in denen er sich einen Ruf als führender Experte in der Materialtrennung, insbesondere in der Magnet- und Wirbelstromtechnologie, erworben hat.

Die von Bunting entwickelte ständig wachsende Palette an Metalltrenntechnologien bietet 3SMI die notwendige Ausrüstung, um die immer anspruchsvolleren Herausforderungen zu meistern, denen sich Materialverarbeiter und Recycler gegenübersehen. Neues Kundenerlebniszentrum in Redditch, Großbritannien, Bunting bietet eine der weltweit umfassendsten Prüfeinrichtungen für magnetische Trennmaterialien für Unternehmen, die in der Mineralverarbeitung, im Bergbau und im Recycling tätig sind.

Die Ernennung von 3SMI folgt der Schaffung eines Bunting Vertriebsbüros in Zentraleuropa mit Christopher Gabriel und Dirk Mylich sowie eines Büros in Südeuropa unter der Leitung von Stefano Maiaroli.

READ  Assassins Creed Valhalla-Fans sind wütend auf neue Entdeckungen

„Diese spannende Ernennung verschafft uns zusätzliche Marktkenntnisse und Erfahrungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz“, sagt Simon Ayling, European Managing Director von Bunting. „Unsere kürzlich erweiterte Produktionsstätte und das neue Customer Experience Center bieten uns die Ressourcen, um die Erwartungen der Kunden in ganz Europa zu erfüllen. Die Zusammenarbeit mit 3SMI bietet die perfekte Plattform, um unser Exportgeschäft weiterzuentwickeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.