Eastbourne Karolina Pliskova

WTA Berlin Day 1 Vorhersagen einschließlich Karolina Pliskova gegen Kaia Kanepi

Uns steht eine weitere arbeitsreiche Woche auf dem Rasen bevor. Neben den Birmingham Classic (WTA 250) beginnt das Hauptfeld auch bei den German Open 2022 (WTA 500) in Berlin. In einem der Spiele des Tages trifft Karolina Pliskova auf Kaia Kanepi, die schon immer ein Händchen für Überraschungen hatte. Wer wird deiner Meinung nach weiterkommen? Wir sagen auch die restlichen Spiele des Tages in einem separaten Artikel voraus.

WTA Berlin Tag 1 Vorhersagen

Xinyu Wang gegen Tamara Korpatsch

Von Angesicht zu Angesicht: Erstes Treffen

Xinyu Wang ist eine aufregende Perspektive und so kurz, wie sie auf der Hauptstrecke ist, hat die Chinesin letztes Jahr gezeigt, dass sie auf Rasen spielen kann (qualifizierte sich unter anderem für Wimbledon). Trotz einer deutlich längeren Karriere wird Tamara Korpatsch an der Oberfläche keinen wirklichen Erfahrungsvorsprung haben. Außerdem ist der Österreicher ein solider Spieler, der ein gewisses Niveau nicht unterschreiten wird, aber auch nicht viele Vorteile hat. Xinyu Wangs Decke werden wir noch lange nicht vollständig kennen.
Vorhersage: Wang in 3

Von Getty Images einbetten

Jil Teichmann gegen Daria Saville

Von Angesicht zu Angesicht: Teichmann 1:0

Jil Teichmann hatte eine großartige Saison auf Sand, aber der Wechsel auf Rasen muss nicht einfach sein. Zumal sie auf diesem Belag erst fünf Pflichtspiele bestritten und nur eines gewonnen hat. Auch Daria Saville hat auf Rasen keinen großartigen Stammbaum, aber das Spielen in der Qualifikation sollte ihr in diesem Fall helfen. Teichmanns Power könnte sich durchaus durchsetzen, aber vielleicht erweisen sich die Schweizer doch als etwas zu ungewohnt mit der Box.
Vorhersage: Saville in 3

Von Getty Images einbetten

READ  Salzburg 1-0 Liverpool

Karolina Pliskova gegen Kaia Kanepi

Von Angesicht zu Angesicht: Pliskova 3:0

Die ultimative Riesenjägerin Kaia Kanepi muss Karolina Pliskova noch besiegen, obwohl die Tschechin bei ihrem ersten Spiel erst 16 Jahre alt war. Pliskova hat keine großartige Saison, aber sie konnte gegen Ende der Saison einige Siege auf Sand einfahren, und Gras ist ein Untergrund, der wirklich zu ihrem Untergrund passt und dem es oft an Bewegung mangelt. Kanepi ist dafür bekannt, Überraschungen zu produzieren, aber aus irgendeinem Grund hat sie sie immer eher bei Grand Slams als bei Veranstaltungen auf niedrigerem Niveau produziert. Pliskova auf Rasen wird auch für sie schwierig sein.
Vorhersage: Pliskova in 3

Hauptfoto von Getty.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert