Während Sie geschlafen haben: Mickelson beendet Pause, Frankreich hält gegen Kroatien in der Nations League, Dänemark schlägt Österreich nach Stromausfall

Während Sie geschlafen haben: Mickelson beendet Pause, Frankreich hält gegen Kroatien in der Nations League, Dänemark schlägt Österreich nach Stromausfall

Golfer Phil Mickelson wird diese Woche zum Wettbewerb zurückkehren, da der sechsmalige Major-Champion für die Eröffnungsveranstaltung der LIV Golf Invitational Series außerhalb von London ins Feld aufgenommen wurde, die von den Vereinten Nationen unterstützte Liga, die am Montag bekannt gegeben wurde.

Mickelson ist seit Monaten mit LIV Golf verbunden, begann aber im Februar eine selbst auferlegte Pause vom Sport – und übersprang sogar seine Titelverteidigung bei der PGA-Meisterschaft – inmitten einer Gegenreaktion auf Kommentare, die er über die Breakaway-Tour gemacht hatte.

Das öffentliche Image des 51-Jährigen erlitt einen Schlag, als der Autor einer nicht autorisierten Biografie sagte, der amerikanische Golfer habe ihm gesagt, er sei bereit, über den Rekordmann der Menschenrechte in Saudi-Arabien hinauszublicken, um einen wirtschaftlichen Einfluss auf die PGA Tour zu erlangen.

Andere Golfer, die bereits für das 48-Mann-Event vom 9. bis 11. Juni im Centurion Club bestätigt wurden, sind die ehemaligen Weltranglistenersten Dustin Johnson, Lee Westwood und Martin Kaymer sowie der Masters-Champion von 2017, Sergio Garcia.

Das Beste von Express Premium
Prime
TMC-Führer oder BJP-Abgeordneter: Der merkwürdige Fall von Mukul Roy wird noch merkwürdigerPrime
Janhit Mein Jaari Filmkritik: Dieser mutige Bollywood-Film über Kondome und...Prime
Eine Hochstraße von 8 km, 3 Prime

Mickelson ist jedoch seit langem einer der größten Aktivposten des Spiels und konnte die Bewertungen fast im Alleingang steigern, wenn er um eines der größten Golfereignisse kämpft, und seine Anwesenheit im Centurion könnte das erste von acht LIV-Golfereignissen in diesem Jahr ankurbeln .

Überarbeitetes Frankreich, das von Kroatien in der Nations League gehalten wird

Ein überarbeitetes Frankreich trennte sich am Montag im zweiten Spiel der Nations League mit 1:1 gegen Kroatien, vier Tage nach einer ersten Niederlage gegen Dänemark.

Der Titelverteidiger ging zu Beginn der zweiten Halbzeit durch Adrien Rabiot in Führung, doch Andrej Kramarics später Elfmeter bescherte den Gastgebern ein verdientes Unentschieden.

READ  Überwiegend weibliche Jury in Cannes "Kann verschiedene Filme wählen", sagt Maggie Gyllenhaal | Neu

Weltmeister Frankreich, der im Auftaktspiel zu Hause gegen Dänemark mit 1:2 verlor, musste am Start auf Kylian Mbappe und Karim Benzema verzichten, da Trainer Didier Deschamps zehn Änderungen im Kader vornahm.

Deschamps saß wieder auf der Bank, nachdem er nach dem Tod seines Vaters das Spiel am Freitag gegen Dänemark verpasst hatte.

Dänemark liegt nach Stromausfall in Wien vor Österreich und verzögert das Spiel

Der späte Sieger Jens Stryger Larsen führte Dänemark am Montag im Gruppenspiel der UEFA Nations League zu einem nervösen 2:1-Sieg gegen Österreich, nachdem der Anpfiff aufgrund eines Stromausfalls in Wien um 90 Minuten verschoben worden war.

https://platform.twitter.com/widgets.js

Das Spiel wurde schließlich um 22:15 Uhr Ortszeit angepfiffen, nachdem der Strom wiederhergestellt war, aber nicht bevor sich die Fans im Ernst-Happel-Stadion mit einer mexikanischen Welle über die Lichter ihrer Handys amüsierten.

Nach einem vorsichtigen Beginn ging Dänemark in der 27. Minute in Führung, als Mittelfeldspieler Pierre-Emile Hojbjerg mit einem Pass über die rechte Flanke begann und in den Strafraum stürmte, um die Flanken von Rasmus Kristensen zu treffen und zu treffen.

Das Ergebnis brachte Dänemark mit sechs Punkten aus zwei Spielen an die Spitze der Gruppe A1, während Österreich nach einem 1:1-Unentschieden zwischen Frankreich und Kroatien am Montag Zweiter wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert