Toni Servillo bereit für Gabriele Salvatores 'Rückkehr von Casanova'

Toni Servillo bereit für Gabriele Salvatores ‘Rückkehr von Casanova’

Der italienische Schauspieler Toni Servillo (“Die große Schönheit”) wird in “Il ritorno di Casanova” zu sehen sein, einem Drama darüber, was einem großen Liebhaber im Alter passiert, unter der Regie von Gabriele Salvatores (“Mediterraneo”), Oscar-Preisträgerin.

Frei basierend auf dem österreichischen Autor Arthur SchnitzlerNeuigkeiten von “Casanova Homecoming “, in dem der venezianische Libertin mit der Tatsache zu kämpfen hat, dass er über 60 Jahre alt ist,„ Ritorno di Casanova “, was übersetzt„ Casanovas Rückkehr “bedeutet, wurde von Salvatores gemeinsam mit dem Drehbuchautor von„ The Great Beauty “geschrieben Umberto Contarello und Sara Mosetti.

Salvatores lässt sich von Schnitzlers Verwendung paralleler Erzählungen inspirieren – Schnitzlers Kurzgeschichte “Dream Story” war die Grundlage von Stanley Kubricks nichtlinearem “Eyes Wide Shut” – und verwebt mit dieser Technik seine neue Sicht auf den Casanova-Mythos.

Ein bisschen Geschichte sieht tAls er älter wird, wird Casanova von einem Freund auf dem venezianischen Land bewirtet, “wo einer der Gäste eine Protofeministin namens Marcolina ist”, sagte Salvatores Vielfalt. Sie hat eine Affäre mit einem jungen Soldaten namens Lorenzo. Aufgrund einer Spielschuld befindet sie sich mit Casanova im Bett, was wiederum zu einem Duell zwischen Lorenzo und Casanova führt.

Der andere Teil betrifft einen bedeutenden italienischen Regisseur, ebenfalls über 60 Jahre alt, gespielt von Servillo, der sich während der Dreharbeiten zu einem Kostümdesigner von “Casanova’s Return” verliebt und eine sehr junge Frau imprägniert, “die nie etwas damit zu tun hat die Welt des Kinos “. Sagte Salvatores. Der Regisseur bemerkte, dass er den aktuellen Teil seines nächsten Fotos in aufnehmen wollte in schwarz und weiß, während der Teil des Casanova-Fotos aus dem 18. Jahrhundert in Farbe sein wird. Neben Servillo wird der Rest der Besetzung gerade entschieden.

Die Dreharbeiten für „Casanova’s Return“ mit einem Budget von 7 Millionen Euro sollen im September in Venedig beginnen. Der Film wird von M co-produziertarco Cohen, Fabrizio Donvito, Benedetto Habib und Daniel Campos Pavoncelli über ihren Indiana Production Shingle mit RAI Cinema und der Unterstützung der Region Venetien. Sie suchen internationale Koproduktionspartner.

“Salvatores ist ein Meister darin, verschiedene Generationen darzustellen, die sich mit entscheidenden Übergängen in ihrem Leben und ihrer Identität befassen”, sagte Paolo Del Brocco, Kinodirektor von RAI. “Wir freuen uns, weiterhin einen der beliebtesten Autoren Italiens zu unterstützen”, fügte er hinzu.

READ  Heutiges Horoskop: Tägliches kostenloses Horoskop für den 2. Oktober 2020

Der jüngste Spielfilm des produktiven Salvatores ist der Roadmovie „Volare“, der 2019 bei den Filmfestspielen in Venedig uraufgeführt wurde, gefolgt von seinem Leben im Lockdown-Dokument „It Was Spring Outside“, das 2020 und 2020 bei den Filmfestspielen in Rom Premiere hatte verkauft an RAM Com an EFM und kommende „Comedians“, eine Adaption des gleichnamigen Stücks des britischen Dramatikers Trevor Griffiths.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.