Patch News

„Stranger Things“ trifft nächsten Monat in Millburn auf „The Sound Of Music“.

MILLBURN, NJ – Paper Mill Playhouse wird seine Produktion von „The Sound of Music“ im Dezember mit einer Reihe von Erwachsenen- und Kinderstars starten, darunter Jacey Sink, 12, der als junger Max Mayfield in der Fernsehserie „Stranger Things“ auftrat. Die Summit-Bewohnerin Jacey ist die jüngere Schwester von Sadie Sink, die den älteren Max in der erfolgreichen Netflix-Show spielt.

„The Sound of Music“ folgt der Reise einer zukünftigen Nonne, die geschickt wird, um sich um die sieben Kinder eines verwitweten Kapitäns zu kümmern. Sie bringt den Kindern das Singen bei und verliebt sich in ihren einsamen, schroffen Ziegenhirtenvater, während die Nazis die Annexion Österreichs vorbereiten.

Ihr moralisches Dilemma: Machen sie rücksichtslose Kompromisse oder stürzen sie sich in die Berge?

Die Bühnenshow wurde 1959 am Broadway mit Mary Martin und Theodore Bikel uraufgeführt. Er hat fünf Tony Awards gewonnen. Der Musicalklassiker wurde 1965 mit Julie Andrews und Christopher Plummer in den Hauptrollen uraufgeführt und gewann fünf Oscars.

Wie viele Musicals von Rogers & Hammerstein hat die Show eine helle und eine dunkle Seite. Das Bühnenspektakel ist etwas düsterer als der Film, sein moralisches Urteil ist inmitten der treibenden Musik etwas offenkundiger.

Das berühmte Papiermühlen-Schauspielhaus wird dem Klassiker ab dem 1. Dezember seinen eigenen Stempel aufdrücken. Die Shows laufen von diesem Freitag bis zum 1. Januar 2023. Die offizielle Eröffnungsnacht findet an diesem Sonntag statt.

In der Produktion werden mehrere Kinderstars aus New Jersey zu sehen sein.

Lokale Kinderstars

Die von Trapp-Kinder werden gespielt von Coleman Simmons (14, aus West Orange) als Friedrich, Jacey Sink (12, aus Summit) als Louisa, Cody Braverman (10, aus Short Hills) als Kurt, Tara Rajan (9, aus Sands Point, NY) als Brigitta, Austin Elle Fisher (9, aus Tinton Falls) als Marta, Charlotte Sydney Harrington (7, aus Shelton, CT) als Gretl, sowie Charlotte Ewing (11, aus Chatham) und Ethan Joseph (12, aus Somerset).

READ  Out for Mareile Höppner: Dieser "König" stand hinter dem Puppenfernseher

Erwachsene Stars sind Ashley Blanchet (Paper Mill’s Rodgers + Hammersteins Aschenputtelweg vom Broadway Kellnerin) als Maria, Graham Rowat (Broadway’s Lieber Evan Hansen, Boulevard der Dämmerung) als Hauptmann Georg von Trapp, Cáitlín Burke (Der Klang von Musik nationale Tournee) als Mutter Äbtissin Emily Borromeo (Broadway’s School of Rock, Abschlussball erste nationale Tournee) mit Elsa Schraeder, Gavin Lee (Paper Mill’s Die Schöne und das Biestweg vom Broadway Spongebob Schwammkopf) wie dieser entzückende Witzbold Max Detweiler.

Besondere Leistungen

Das Paper Mill Playhouse bietet preisgekrönte Zugangsprogramme und -dienste und wird an ausgewählten Terminen Unterkünfte und Vorführungen für Menschen mit Behinderungen anbieten. Mehr erfahren hier.

The Playhouse sagt: „Feiern Sie die Feiertage mit den fröhlichen Melodien von Der Klang von Musik, darunter beliebte Perlen wie „My Favourite Things“, „Edelweiss“ und „Climb Ev’ry Mountain“. Unter der Regie von Mark S. Hoebee, dem künstlerischen Leiter der Papierfabrik, beschwört Rodgers und Hammersteins neuestes Musical ein Österreich voller sanfter Hügel, singender Nonnen und einer zarten Liebesgeschichte herauf, die im Schatten des Zweiten Weltkriegs angesiedelt ist. Kenny Ingram (Papierfabrik Lieder für eine neue Welt und schöne Ferien) kehrt zur Choreographie zurück.“

Erfahren Sie mehr und sichern Sie sich Tickets hier.

Und bringen Sie nicht Ihre Mundharmonika mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert