Steffen Henssler verlässt seine eigene Show vor Schmerzen!

Steffen Henssler verlässt seine eigene Show vor Schmerzen!

Steffen Henssler macht zu Beginn der Show deutlich, dass er an diesem Abend nicht kochen kann. “Ich war schon im MRT, ein Nerv ist etwas beschädigt, deshalb ist das Kochen heute schwierig”, erklärt der sichtlich kranke Koch King. Mit Detlef Steves bringt er den von „Grill den Henssler“ nachgewiesenen Ersatz in die Küche und schließt sich Deffi im Team an. Aber im Dessert funktioniert es einfach nicht mehr und Henssler macht das, was niemand für möglich gehalten hat: Er muss das aktuelle Programm unter Schmerzen verlassen. Man merkt, dass er wirklich alles versucht und bis zum Äußersten gekämpft hat. Er hat den größten Respekt vor dieser Leistung, aber es hilft nichts: Er muss seinen Ersatz Detlef Steves in Ruhe lassen.

Allein Detlef Steves ist am Ende den Tränen nahe. Als er kurz vor Ablauf des Zeitlimits ein letztes Mal seine Pfannkuchen probierte, entweicht eine verzweifelte Stimme aus tiefstem Herzen: “Scheiße …!”

Was dort passiert ist und wie Detlef Steves als Ersatz für Steffen Henssler am Herd gegen Micky Beisenherz, Ralf Moeller und Lilly Becker kämpft, ist am Sonntag, den 8. November ab 20.15 Uhr im VOX im Fernsehen zu sehen und gleichzeitig im VOX-Live-Stream auf TVNOW zu sehen.

Wenn Sie nicht bis Sonntag warten möchten, können Sie die Show drei Tage im Voraus auf TVNOW ansehen.

READ  Übermäßiger Alkoholkonsum mit Sarah Connor im Urlaub - Online-Videos zeigen alles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.