RB Leipzig von Jesse Marsch tritt in eine entscheidende Phase ein, die die Zukunft des amerikanischen Trainers bestimmen könnte

RB Leipzig von Jesse Marsch tritt in eine entscheidende Phase ein, die die Zukunft des amerikanischen Trainers bestimmen könnte

Es war kein einfacher Start für Jesse Marsch bei RB Leipzig, nachdem er im Sommer von Salzburg gewechselt hatte, um Julian Nagelsmann zu ersetzen, der mit Dayot Upamecano und Marcel Sabitzer zum deutschen Meister Bayern München wechselte.

Allerdings sieht es in der Bundesliga zuletzt besser aus als nach einem katastrophalen Start mit drei Niederlagen in den ersten vier Spielen und die Roten Bullen sehen sich nun vor einer Reihe wichtiger Spiele vom neunten Tabellenplatz nach oben.

Bis zur nächsten Länderspielpause im November trifft RBL auf Freiburg, Paris Saint-Germain (zweimal), Greuther Fürth, Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund in der deutschen Elite und die UEFA Champions League mit Babelsberg im DFB-Pokal.

Sechs Punkte Rückstand auf die Tabellenführer bei Bayern und Bayer Leverkusen ist je nach Betrachtungsweise kein Desaster, denn Marschs Männer haben die drittbeste Tordifferenz der Liga und eine der fünf besten Abwehrkräfte.

Während Leipzig hinter diesen zwei Toren im Angriff, fünf Toren im Fall von Leverkusen und neun im Fall der Bayern liegen könnte, sind nur Borussia Dortmund und die TSG 1899 Hoffenheim produktiver 5:0 am Freitag.

Erweiterte Statistiken sind für Marsch und seine Spieler noch schöner. Mit 14,67 xG liegen sie in Deutschland auf dem dritten Platz und deuten auch darauf hin, dass Dortmund und Leverkusen (14,57 und 11,17) häufiger mit weniger Chancen getroffen haben. Dieser Zustand wird voraussichtlich nicht anhalten.

Ebenso aufschlussreich ist die Tatsache, dass die Abwehr von RBL mit der von Bayern und Leverkusen (sieben Gegentore) gleichauf liegt, wobei nur die Samstagsgegner Freiburg und Ex-Red Bull Mainz 05 von Bo Svensson nach der Länderspielpause noch enger hinten (je fünf Tore) stehen.

READ  Davis Cup 2021 - Novak Djokovic applaudiert dem hervorragenden Sieger des österreichischen Gegners Dennis Novak

Auf dieser Seite des Balls war es jedoch die Mannschaft von Marsch, die mit ihren kassierten 11,06 xG heiß wurde, was darauf hindeutet, dass diese kassierten Tore bald kommen werden, wenn sie das Schiff nicht weiter straffen.

„Wir sind in der Abwehr sehr gut organisiert und können je nach Gegner mit einem Dreier- oder Vierer-Verteidiger spielen“, sagte Marsch vor dem Aufeinandertreffen der Freiburger. „Viele unserer Spieler sind sehr vielseitig, zum Beispiel kann Josko (Gvardiol) als Innenverteidiger oder Außenverteidiger spielen.

Konrad (Laimer) und Tyler (Adams) haben auch schon in der Defensive gespielt, Willi (Orban) ist führend in der Defensive und Mohamed (Simakan) hat einen Vorteil, da er bisher eine großartige Saison gespielt und viel mit Willi gespielt hat hat immer gut geklappt.“

Die Situation im Inland ist zwar nicht so schlimm, wie es auf den ersten Blick erscheinen mag, aber Leipzig hat es sich nach seiner Etablierung unter den deutschen Top 3 in vier der letzten fünf Spielzeiten auch nicht erwartet.

Wenn wir uns jedoch die Gruppe A der UEFA Champions League ansehen, ist die erste Rangliste vor dem Hintergrund der RBL nach zwei Spielen und überraschend drei Punkten Rückstand auf Manchester City ernüchternd, das sie in einem atemberaubenden Auftaktspiel im Etihad Stadium mit 6:3 besiegte.

Auf dieses Freispiel folgte wohl das bisher beunruhigendste Ergebnis der Kampagne – eine 1:2-Heimniederlage gegen Club Brügge – die nun gegen eine PSG-Mannschaft verdoppelt wird, die noch nicht in Schwung gekommen ist, aber immer noch in der Lage ist, zu schlagen Die Stadt ist für die UCL Leipzig-Perspektiven absolut unerlässlich.

READ  Werder Bremen: Johan Mina ist in Bremen angekommen - Quarantäne!

Bei allem Respekt vor Brügge hat niemand gesehen, dass sie in ihren ersten beiden Spielen zu Hause gegen PSG und auswärts in der Red Bull Arena vier Punkte geholt haben. an der UEFA Europa League teilnehmen.

Europa komplett aufzugeben, wäre zwar im nationalen Sinne vielleicht nützlich, um an die Spitze der Bundesliga-Tabelle zurückzukehren, wäre aber ein massiver Rückschlag für den ehrgeizigen amerikanischen Taktiker und den Klub von Red Bull.

„Für uns ist das derzeit kein Problem“, sagte Marsch zu den kontinentalen Bedenken von RBL. „Unsere Spieler wissen, dass sie von Spiel zu Spiel vorgehen müssen. Uns ist bewusst, dass unsere UCL-Kampagne bisher nicht so gut gelaufen ist, wie wir es uns erhofft hatten, aber die beste Vorbereitung auf das Spiel der nächsten Woche ist ein Sieg Wochenende. Darauf konzentrieren wir uns.“

Der Ex-Pariser Christopher Nkunku, der mit neun Toren und einer Vorlage in 10 Spielen in allen Wettbewerben zweifellos der Star dieser Amtszeit in Sachsen war, gibt Leipzig Hoffnung vor dem Aufeinandertreffen der nächsten Woche gegen PSG im Parc des Princes.

Dass ein leichter Schlag des 23-Jährigen im Training vor der Reise nach Freiburg für erhebliche Spannungen sorgte, spricht Bände über seine aktuelle Bedeutung für die Mannschaft mit vier der zehn Bundesligatore, vier weitere in Europa. und ein weiterer kommt in den Pokal.

Nkunku ist fit genug, um an diesem Wochenende im Europa-Park-Stadion aufzutreten und Marsch hofft, dass sein Star-Mann unbeschadet davonkommt und eine Schlüsselrolle spielen kann, wenn er nach Paris zurückkehrt, aber es braucht mehr als den Franzosen, um in der Hauptstadt zu gewinnen nächste Woche.

READ  FC Bayern News: Zahavi und Alabas Vater reagieren auf Hoeneß | Fußballnachrichten

Der Amerikaner muss seinen Amtskollegen Mauricio Pochettino überholen, und es ist in der Tat eine große Chance für Leipzig, einen Teil des Schadens zu beheben, der seiner Champions-League-Saison bereits zugefügt wurde, angesichts der Schwierigkeiten, die der Argentinier in dieser Saison im Parc des Princes erleidet.

Gelingt dies Marsch und seinen Spielern, wird sich die Lage schlagartig aufklären und erheblicher Druck abbauen. Ansonsten folgt eine genauere Betrachtung – vor allem angesichts des beeindruckenden Starts von Matthias Jaissle unter dem Senioren-Dach von Red Bull mit Salzburg ungeschlagen.

Machen Sie keinen Fehler, diese Serie von Spielen hat das Potenzial, Leipzigs Saison und möglicherweise Marschs Amtszeit in Deutschland zu beenden oder zu beenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.