Pressekommentare zum 0: 6 des DFB-Elfen gegen Spanien - Sport

Pressekommentare zum 0: 6 des DFB-Elfen gegen Spanien – Sport

Spanien:

Die Avantgarde: “Spanien war eine Hommage und ein Bad im Selbstvertrauen im leeren Olympiastadion in Sevilla. (…) Spanien überholte Joachim Löws Team, es war ein regelrechtes Rennen von der ersten Minute an, auf das Deutschland keine Antwort finden konnte.”

Die Welt: “Spanien demütigt Deutschland in einer geschichtsträchtigen Nacht”

Das Land: “Spanien ist den Deutschen peinlich. Die neue Generation der ‘Roten’ hat es mit einer epochalen Reihe von Toren für Löws Team gezeigt und wird in der Endphase der Nationenliga spielen.”

Großbritannien:

Der Wächter: “Ja, sechs. Gegen Deutschland. Das war historisch, eine Art Ereignis, bei dem 65.000 Menschen den Rest ihres Lebens damit verbringen sollten, damit zu prahlen, dort gewesen zu sein. Stattdessen können es nur 300, aber sie werden es tun.” machen. Die Mannschaft von Joachim Löw wurde nicht nur zum ersten Mal seit 13 Spielen besiegt, sondern zerstört. “”

Italien:

Republik: “In Sevilla demütigen die” roten Furien “die Männer von Joachim Löw und holen sich das Ticket für das Halbfinale. Die (deutsche) Mannschaft hat seit 1931 nicht mehr mit 0: 6 verloren. (…) In Sevilla ist eine historische Niederlage für Deutschland über die Bühne (…).

Österreich:

Kurier: “Wütende Spanier rollen über hilflose Deutsche – 6: 0. Joachim Löws Team in Sevilla hatte keine Chance in der Football Nations League und geriet in ein historisches Debakel.”

Schweiz:

Tagesanzeige: “Deutschland hat eine historische Niederlage gegen Spanien eingeräumt. Am letzten Spieltag haben die Deutschen mit 0: 6 verloren und den Einstieg in die Endrunde verpasst (…). Das letzte Mal, dass sie verloren haben, war am 24. Mai 1931 mit 0: 6 Österreich gegeben. Für Kapitän Manuel Neuer war sein 96. Länderspiel, mit dem er zum einzigen deutschen Rekordtorhüter aufstieg, ein sehr bitterer Abend. “

READ  Nationaltrainer? Hansi Flick bricht in Lachen aus

Serbien

Blitz: “Deutschlands schlechtestes Spiel in der Geschichte: Spanien hat sechs verpasst.”

Kroatien:

Jutarnji-Liste: “Eine Katastrophe für Deutschland, die Elf haben seit 111 Jahren kein solches Debakel mehr erlebt! Damals, im fernen Jahr 1909, haben die Engländer sie neun verpasst. Dies ist jetzt die zweithöchste Niederlage in der Geschichte.”

USA:

ESPN: “Seit dem Gewinn der Weltmeisterschaft in Brasilien im Jahr 2014, als sie den Gastgebern im Halbfinale eine historische Niederlage zufügten, hat sich Deutschland stetig verschlechtert. (…) Die drei Gegentore in jeder Halbzeit verheimlichten die Tatsache, dass sie dies getan hätten.” Noch mehr verloren Spanien wäre mit klaren Chancen vor dem Tor nicht so verschwenderisch gewesen. “

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.